Kinderreime: Kindergebete

Kindergebete: Alte Kinderreime


mp3 anhören CD buch

Der du mit Wohlgefallen (An den lieben Gott)

Der du mit Wohlgefallen Die guten Kinder siehst, Und auch ihr armes Lallen, Ihr Stammeln nicht vergißt: Vernimm mich kleinen Knaben! Ich möchte gern von dir Ein recht gut Herz noch haben; Gib, lieber Gott, es mir! Ich habs noch nicht; gewisslich! Ich mache ja so oft Papa, Mama verdriesslich, Und weine noch so oft. Jetzt möcht’ ich auch wol


Der Tag ist scho umma

Der Tag ist scho umma der Mon scheint so hell bitt´ di ga schen, mein Engel gib acht auf mein Sell (G´sell?) in: Macht auf das Tor (1905)


Der Tag ist weg und geht (Abendgedanken)

Der Tag ist weg; und geht, die Augenlider Sind matt, und fallen zu. – Der schöne Tag!– doch morgen kommt er wieder Ich eil’ indes zur Ruh Gespielet hab’ ich heut, gelacht, gesungen Gewiß, das freut mich sehr Doch ist mir’ s auch im Lernen wohl gelungen und das, das freut mich mehr Ich habe meinen Eltern viel Vergnügen Mit


Drei Engel mögen dich begleiten

Drei Engel mögen dich begleiten in deiner ganzen Lebenszeit und die drei Engel die dich leiten sind: Liebe Glück Zufriedenheit bei Lewalter , mündlich aus Kassel um 1911 , S. 139


Du Herr gibst uns Kleid und Brot

Du Herr gibst uns Kleid und Brot stillst auch unseres Leibes Not gibst uns Sonnenschein und Regen habe Dank für deinen Segen in Großheppacher Liederbuch (1947)


Du lieber Heiland schicke zu mir in dieser Nacht

Du lieber Heiland schicke zu mir in dieser Nacht ein Englein vom Himmel das liebend mich bewacht O segne und behüte die lieben Eltern mein laß alle frommen Menschen in Frieden schlafen ein Und wo ein Kranker leidet und wo ein Armer weint da trockne du die Tränen sei ihnen du ein Freund Du lieber Gott, ich schließe jetzt meine


Du schenkest uns das täglich Brot

Du schenkest uns das täglich Brot o segne es, du lieber Gott in Großheppacher Liederbuch (1947)


Ei du lieber heiliger Christ

Ei du lieber heiliger Christ komm nur nicht wenn´s finster ist komm im hellen Mondenschein wirf mir Nüss und Äpfel rein in: Macht auf das Tor (1905)


Engele kumm

Engele kumm Weck mich zur Stund et zu früh und et zu spät wenn die Uhr auf sechse steht in: Macht auf das Tor (1905)


Es ist alles so prächtig und schön

´s ist alles so prächtig und schön Der lieb Gott ist gwüßlich nit höhn nit höhn = nicht verstimmt in: Macht auf das Tor (1905)



Kinderreim: Kindergebete

Noch mehr Kinderreime:

Abzählreime - Anziehen - Arbeiten - Bibel - Deutschnationale Propaganda - Ehe und Familie - Frau verloren - Erste Schritte - Geld und Markt - Geschwister - Gewalt - Kämmen Baden Waschen - Kettenreime - Kind und Wiege - Kindergebete - Kirche - Kitzeln - Klein und Gross - Kneipe - Kniereiter - Krankheit - Krieg und Soldaten - Küche, Essen, Trinken - Backe Backe Kuchen - Liebe - Lügenmärchen - Mädchen und Buben - Mehr Kinderreime - Musik - Nikolaus-Lieder - Pflanzen - Poesiealben - Rätsel - Reisen - Sauerkrautlatein - Schule und Lehrer - Schulfibel - Sprichworte - Tiergedichte und Tierreime - Tod und Bahre - Trostreime - Heile Heile Segen - Vornamen - Wind und Regen - Zuchtreime - Schwarze Pädagogik - Zungenbrecher -