Robert Blum

Robert Blum-Lieder: Volkslieder und Volkstümliche Lieder

Robert Blum Lieder – Lieder auf Robert Blum

Mit Robert Blum im Titel:

Die Resonanz dieser Lieder (auf Robert Blum) im Jahre 1849 in der Bevölkerung und ihre Verfolgung durch die Behörden zeigen uns anschaulich die Akten einer [...] ...

1849


Des Morgens in der vierten Stunde
Da öffnet sich das Brandenburger Tor.
Die Hand am Rücken festgebunden
Tritt Robert Blum mit stolzem Schritt hervor.

Die [...] ...

1849


Leipzig 18 August 1848. Heute feierten wir zu Ehren unseres Robert Blum ein noch nicht dagewesenes Volksfest im großen Küchengarten. Der deutsche Vaterlandsverein hatte es [...] ...

1848


Es tönt der Trommel dumpfer Ton
ein Pattaljon rückt vor
ein Priester schreitet neben her
in der Mitte steht ein Mann

Der Mann geht fest im [...] ...

1848


Nah bei Wien im deutschen Lande
habt ihr es vernommen schon?
ward zu Deutschlands Schmach und Schande
hingewürgt ein deutscher Sohn
Ketten rasseln, Hähne knacken

1848


1807 in Köln als Sohn eines Faßbinders geboren, hat sich Robert Blum durch eine schwere Kindheit — der Vater starb früh — und Jugend hindurch [...] ...

1807