Die Lieder zu: Rammerlieder (2)

Seite 2 von 2

Lied der Rammer XIII

Hoch op den Block! Den Pohl op´n Kopp! Hoch noch mol, schlank hendol! Je heuger he geiht, je beter he sleit. Hoch noch mol, schlank hendol! Hoch in de Mai, de Katt leg´n Ei, de Koter en bi, dat verehr ick di. Hoch noch mol, schlank hendol! Hoch in de Kapp! Hew hoch un sett! Hoch op den Block! Den

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | 1881


Lied der Rammer XIV

Alle tosamm, hoch de Ramm, irmmer höger, mit´n  Budel na´n Kröger; von boben dahl up den Pahl. wer noch wat kann, de do em wat an. Lat den Bären fallen, lat de Jungfer knallen, denn ick hev nu vernamen, uns´ Buherr is kamen. de ward sick nich bedenken, en Buddel Köm uns to schenken, de sall uns woll smecken, de Pahl ward beter

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | 1900


Lied der Rammer XV

Auf und z´samm! Der Tag is lang, da Schlagl schwar wia wann er Eisn war. Der lärchchene Kern, der geht net gern er muaß halt doch hinein ins Loch Er muaß hinein! durch Sand und Stein, durch Stein und Sand ins Steirerland Das kost viel Salz und Jaxnschmalz er muß wohl tragb viel Roß und wagen viel Herrn und Fraun auf greanen

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | 1900


Rammerlied II

Jetzt hamma ins zan Schleggln gricht der Schlegl hat a saggrisch Gwicht Hoch auf! und no oans drauf! Den zwoatn hoch, den dritten nach Er muaß hinein, durch Sand und Stein durch Stein und Sand, fürs Vaterland! Und oamal auf, und zwoamal drauf und dreimal hoch und viermal nach Hoch auf!…. Ich siach an Mo, der ziagt net o, den

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | 1956


Und kommt der liebe Winter

Und kommt der liebe Winter dann jammern alle Kinder: Ihr habt ja nichts verdient, verdient bei der Meißner Eisenbahn! (Arbeitslied der Rammer XII) Text: Verfasser unbekannt — Musik: auf die Melodie von   Ich bin der Fürst von Thoren  BVA Sammlung Steglich Nr. 568 ( Cossebaude 1950, beim Bau der Eisenbahnbrücke in Meißen gesungen , bruchstückhaft, Angaben nach: Schürz dich Gretlein

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | 1900


Meistgelesen in: Rammerlieder