Rammerlieder

Rammerlieder-Lieder: Volkslieder und Volkstümliche Lieder

Mit Rammerlieder im Titel:

Das Rammerlied war die verbreiteste Art des Arbeitstaktliedes in der deutschen Überlieferung. Es wurde beim Einrammen von Pfählen mit einer Handramme in den Boden gesungen. Solche zugespitzten Pfähle oder Spundwände wurden früher bei allen Tiefbauarbeiten eingerammt: beim Straßen-, Brücken-, Deich- und Eisenbahnbau, bei Kanalanlagen, beim Befestigen von Hausfundamenten und bei Gerüstbauten an hohen Gebäuden. Die ... Weiterlesen ... ...

1970



Lieder zu "Rammerlieder":