Bismarck

Bismarck-Lieder: Volkslieder und Volkstümliche Lieder

Mit Bismarck im Titel:

Der Gott, der Bismarck werden ließ, hat’s gut mit uns gemeinet als er den Odem in ihn blies da wollt er uns geeinet Der Jammer endlich traf sein Ohr den wir so lang ertragen in Wort und Lied der Schmerzenschor vielhundertjährger Klagen Das war ein Recke, fromm und stark im Kriege wie im Frieden, der ... Weiterlesen ... ...

1888


Flamme empor siehe, dein Lodern zu sehen Vaterlands Söhne umstehen rings dich im Chor Leuchte hinein weit in die heimischen Lande Hoch von den Alpen zum Strande glimme der Schein Glühe zum Ruhm ihm, der dem Deutschen so teuer Künde, o heiliges Feuer sein Heldentum Dunkle Nacht lag auf Germaniens Gauen nirgends war Einheit zu ... Weiterlesen ... ...

1900


Leute hört die große Mordgeschichte die bei uns in Deutschland ist passiert hat ein Mann betrieben Weltgeschichte doch die Räder hat er schlecht geschmiert Dieser Mann hieß Otto und war Junker in der trock´nen Brandenburg´schen Mark außerdem sagt von ihm ein Geflunker daß er war in Blut und Eisen stark Eine Glatze hatt´ er , ... Weiterlesen ... ...

1896


O Deutschland hoch in Ehren du heiliges Land der Treu Hoch töne deines Ruhmes Glanz in Ost und West aufs Neu! Du stehst wie deine Berge fest gen Feindes Macht und Trug Und wie des Adlers Flug vom Nest geht deines Geistes Zug Haltet aus! Haltet aus! Lasset hoch das Banner wehn! Zeiget ihm, zeigt der ... Weiterlesen ... ...

1870



Alle Lieder zu "Bismarck":