Hiasl

Hiasl-Lieder: Volkslieder und Volkstümliche Lieder

Mit Hiasl im Titel:

Der Bayerische Hiasl war eine Art „Robin Hood aus Bayern“:. Matthias (Matthäus) Klostermayr wurde am 3. September 1736 in Kissing geboren. Der Anführer einer „gerechten Räuberbande“ im damaligen schwäbisch-bayerischen Grenzgebiet wurde am 14. Januar 1771 nach einem Feuergefecht festgenommen und später in Dillingen an der Donau spektakulär hingerichtet. Für viele Zeitgenossen aus ärmeren Schichten war ... Weiterlesen ... ...

1736


I bin da boarisch Hiasl koa Kugl geht mar ei drum fürcht i koan Jaga und sollts da Teifi sei Im Wald drauß is mei Hoamat Im Wald drauß is mei Lebn Da schiali i Reh und Hirschal Und Wildschwein a daneben. Was soll i mi a fürchtn mei Kugel trifft ja guat und wenn ... Weiterlesen ... ...

1800



Alle Lieder zu "Hiasl":