Die Lieder zu: Blücher (2)

Seite 2 von 2

Ich hab einen mutigen Reiter gekannt (Blüchers Gedächtnis)

Ich hab einen mutigen Reiter gekannt der wußte sein Roß zu regieren er schwang seine Klinge mit kräftiger Hand und wußte die Scharen zu führen immer vorauf “Hurra!” so rief er frisch auf , frisch auf wir fechten fürs heilige Vaterland den mutigen Reiter, den hab ich gekannt den mutigen Reiter, den hab ich gekannt Ich hab einen mächtigen Feldherrn

Soldatenlieder | 1820


Ich saß bei meiner Hütte

Ich saß bei meiner Hütte Wohl in dem Sonnenstrahl Dankt Gott für seine Güte Für Freuden ohne Zahl – Bei Brüssel an der Eiche Da saß ich Tag und Nacht Da hört ich ein Geräusche Von großer Kriegesmacht Es fängt schon an zu tagen Auf auf ihr Pionier Voran zum Brückenschlagen Ihr mut´gen Pontonier Sappeurs hebt eure Schanzen Es nahet

Soldatenlieder | 1814


Marschieren ist heut unsere Lust

Marschieren ist heut unsere Lust Marschieren ist heut unsere Lust Marschieren Das müßt ein schlechter Deutscher sein der nicht mit zög in Frankreich ein in Frankreich Die Väter haben´s uns gelehrt die Väter Sie schlugen kühn der Feinde Schar die Neid und Haß dem Volk gebar die Väter Held Blücher, Marschall Vorwärts war´s Held Blücher Der jagte von der Katzbach Strand

Soldatenlieder | 1914


O du Heimat lieb und traut (Heimatlied der Schlesier)

Oh du Heimat lieb und traut wonnig dich mein Auge schaut, Land wo meine Wiege stand froh die Jugend mir entschwand du bist mein, lieb Schlesierland Wo die Koppe hoch und her ragt hinein in’s Wolkenmeer, wo die Sage weltbekannt einen Rübezahl erfand, da bist du mein Schlesierland Wo der Hochwald stolz sein Haupt ist mit Waldesgrün umlaubt, wo der schwarze

Heimatlieder | 1929


Platoff preisen wir den Helden

Platoff preisen wir, den Helden; unser´n FeindHat er besiegt in jeder Schlacht.Platoff preisen wir, den Helden; unser´n FeindHat er besiegt in jeder Schlacht.Heil dem Sieger, Preis und Ehr´Heil dem Donkosakenheer!Heil dem Sieger, Preis und Ehr´Heil dem Donkosakenheer! Sucht mal einen Platoff unter all den KriegernIn dem weiten, großen Reich!Sucht mal einen Platoff unter all den KriegernIn dem weiten, großen Reich!Ja,

Edelweisspiraten | 2005


Was blasen die Trompeten? Husaren heraus!

Was blasen die Trompeten? Husaren, heraus! Es reitet der Feldmarschall im fliegenden Saus, er reitet so freudig, sein mutiges Pferd er schwinget so schneidig sein blitzendes Schwert. Jucheirassasa, und die Deutschen sind da die Deutschen sind lustig, sie rufen: Hurra! O schauet, wie ihm leuchten die Augen so klar! O schauet, wie ihm wallet sein schneeweisses Haar! So frisch blüht

Soldatenlieder | 1813


Was blitzet so prächtig im sonnigen Schein (Des Königs Grenadiere)

Was blitzet so prächtig im sonnigen Schein was schreitet so kräftig daher daß Herz sich und Auge vereinigt kann freu´n der Männer in stattlicher Wehr? Sie zieh´n in die Schlacht, der Herr Oberst voran die Spielleute stimmen was Lustiges an. Seht hinter jedem Blumentopf erscheint ein holder Mädchenkopf und Jung und Alt tritt vor die Türe! Lebt alle wohl, wir zieh´n

Soldatenlieder | 1883


Meistgelesen in: Blücher