Die Lieder zu: Krippe (1)

Seite 1 von 2

Krippe Favoriten:

Sieh in einer Krippe (Weihnachtslied)
Ich stehe an der Krippe
Ich steh an deiner Krippe hier
Vom Himmel kam der Engel Schar
Weihnacht ist es wieder
Jetzt kommt die heilige Neujahreszeit
A A A das Kindlein lieget da (Weihnachtslied)
O selige Nacht die uns gebracht
Es ist für uns eine Zeit angekommen
O heilige Nacht voll himmlischer Pracht!

A A A das Kindlein lieget da (Weihnachtslied)

A A A, das Kindlein lieget da Es lieget da ganz nackt und bloß es weinet in der Mutter Schoß A A A, das Kindlein lieget da E E  E, nach Bethlehem ich geh Willst du nicht auch das Kind verehrn? Ja, ja von Herzen tu ich´´ s gern. E E  E, nach Bethlehem ich geh I I I, von

Weihnachtslieder | 1905


Brich an du schönes Morgenlicht

Brich an du schönes Morgenlicht Das ist der alte Morgen nicht Der täglich wiederkehret Es ist ein Leuchten aus der Fern Es ist ein Schimmer, ist ein Stern Von dem ich längst gehöret Nun wird ein König aller Welt Von Ewigkeit zum Heil bestellt Ein zartes Kind geboren Der Teufel hat sein altes Recht Am ganzen menschlichen Geschlecht Verspielt schon

Geistliche Lieder | Weihnachtslieder | 1813


Es ist für uns eine Zeit angekommen

Es ist für uns eine Zeit angekommen, es bringt uns eine große Gnad. Unser Heiland Jesus Christ, der für uns, der für uns, der für uns Mensch geworden ist. Es sandte Gott seinen Engel vom Himmel zur Jungfrau hin nach Nazareth. “Sei gegrüßt, du Jungfrau rein, den aus dir, denn aus dir, will der Herr geboren sein.!” Maria hörte des

Weihnachtslieder | 1900


Ich steh an deiner Krippe hier

Ich steh an deiner Krippe hier O Jesu du mein Leben Ich komme, bring und schenke dir Was du mir hast gegeben. Nimm hin, es ist mein Geist und Sinn Herz, Seel und Mut, nimm alles hin Und laß dir´s wohlgefallen. Da ich noch nicht geboren war Da bist du mir geboren Und hast mich dir zu eigen gar Eh

Weihnachtslieder | 1700


Ich stehe an der Krippe

Ich stehe an der Krippe und falt die Hände mein wie liegst du Herr der Welten doch da so arm und klein Du hast dür uns verlassen das lichte Himmelsreich und bist ein Kind geworden uns andern Kindern gleich Wollt´st unser Bruder werden dafür hab ewig Dank und laß dir heut gefallen der Kinder Lobgesang Text: M. Rüdiger – Musik:

Religiöse Lieder für Kinder | Weihnachtslieder | 1829


Ihr Kinderlein kommet

Ihr Kinderlein, kommet, O kommet doch all! Zur Krippe her kommet In Bethlehems Stall. Und seht was in dieser Hochheiligen Nacht Der Vater im Himmel Für Freude uns macht. O seht in der Krippe Im nächlichen Stall, Seht hier bei des Lichtes Hellglänzendem Strahl, In reinliche Windeln Das himmlische Kind, Viel schöner und holder, Als Engelein sind. Da liegt es, das

Weihnachtslieder | 1800


Jetzt kommt die heilige Neujahreszeit

Jetzt kommt die heilige Neujahreszeit wo Jesus, wo Jesus in der Krippe leit Gott segne es, das Kindchen vom Himmel herab denn der liebe Gott hat es gesegnet fürwahr Wir wünschen euch all  ein glückseliges, neues Jahr Wer soll denn dem Kindchen sein Vater sein Sankt Joseph, Sankt  Joseph, der heilige Mann Gott segne es, das Kindchen vom Himmel herab

Marienlieder | Neujahrslieder | Weihnachtslieder | 1918


Nun komm der Heiden Heiland

Nun komm, der Heiden Heiland, Der Jungfrauen Kind erkannt, Deß sich wunder´ alle Welt, Gott solch Geburt ihm bestellt. Nicht von Mann´s Blut noch von Fleisch Allein von dem Heil´gen Geist Ist Gott´s Wort worden ein Mensch Und blüht ein Frucht Weibesfleisch Der Jungfrau Leib schwanger ward Doch blieb Keuschheit rein bewahrt Leucht´t hervor manch Tugend schön Gott da war

Weihnachtslieder | 1524


Nun singet und seid froh (In Dulci Jubilo)

Nun singet und seid froh jauchzt alle und sagt so: Unser Herzens Wonne liegt in der Krippe bloß Und leuchtet wie die Sonne in seiner Mutter Schoß. Du bist A und O Sohn Gottes in der Höh Nach dir ist mir so weh Tröst mir mein Gemüte O Kindlein zart und rein Durch alle deine Güte O liebstes Jesulein zeuch

Weihnachtslieder | 1482


O Freude über Freude

O Freude über Freude Ihr Nachbarn, kommt und hört was mir dort auf der Heide für Wunderding passiert! Es kam ein weißer Engel zu hoher Mitternacht, der sang mir ein Gesängel, daß mir das Herze lacht. Er sagte: Freut euch alle, der Heiland ist geborn uu Bethlehem im Stalle, das hat er sich erkor’n. Die Krippe ist sein Bette; geht

Weihnachtslieder | 1850


Meistgelesen in: Krippe