Bremer Stadtmusikanten

Kohldampf

Ach wie ist das Walzen schön (Lob der Walze)

Ach, wie ist das Walzen schön Schumpeidie, schumpeida. Ei, man muss es  nur versteh´n! Schumpeidipeida Hier gibt´s Pickus, da gibt´s Hanf Kunde schiebt niemals Kohldampf Schumpeidie, schumpeida. ist denn gar kein Soruff da Schumpeidie, schumpeida. Schumpeidipeida Kunden, schaut das Kaff mal an Mit dem großen Kirchsturmhahn mir woll’n alle Haare brechen Wenn die Kaffern dort […]

Vagabundenlieder | 2007


Auf der See ist nichts mehr los

Auf der See ist nichts mehr los, nichts mehr los Und der Kohldampf der ist gross, der ist gross Und die Heuer die ist klein Da mag der Teufel Seemann sein Und die Heuer die ist klein… Kommen wir einst bei Petrus , Petrus an Fragt er jeden Mann für Mann, Mann für Mann Ei, […]

Lieder zur See | 1915


Auf der Walze ist es schön

Auf der Walze ist es schön wenn die Frühlingslüfte weh´n wenn in  goldenem  Sonnenglanze die Natur im bunten Kranze feiert neu ihr Auferstehn dann ist´s auf der Walze schön Auf der Walze ist es schön, wenn vom Kopfe bis zum Zehen gut Kluft und gute Trittchen, beibt man ferne stets dem Kittchen, lässt sich keine […]

Lieder von Arm und Reich | Vagabundenlieder | 1930


Dicht bei Hamburg liegt ein Lager (KZ Neuengamme)

Dicht bei Hamburg liegt ein Lager hinter Stacheldraht verbannt 3 x 1000 junge Männer Konzentrationäre sie genannt. Früh am Morgen geht’s zur Arbeit ob nach Klinker, ob nach Elb Schlamm und Dreck, Morast und Kohldampf doch das Bild bleibt Tag für Tag dasselb Harter Fron hat uns geschmiedet zäher Wille ist erwacht Denn die Jahre, […]

Lieder aus Konzentrationslagern | 2006


Laßt ein Lied erklingen woll´n vom Kohldampf singen

Laßt ein Lied erklingen woll´n vom Kohldampf singen denn der Kohldampf ist kein leerer Wahn Wenn wir tags marschieren und des Nachts kampieren ist so´n Torf doch bloß für´n hohlen Zahn Ja wir deutschen Streiter woll´n doch noch viel weiter kommen wohl auch noch bis nach Calais Doch die Nettigkeiten edler Fettigkeiten fehlen und der […]

Soldatenlieder | 2008


Morgen muß ich scheiden prächtiges Berlin (Soldatenversion)

Von dir muß ich scheiden, prächtiges Berlin Alle meine Freuden schwinden nun dahin wollte, daß die andern aus dem Tore wandern Lebe wohl, du schöner Ort, morgen muß ich fort Unter deinen Linden, wenn der Frühling lacht tun sich abends finden, die den Tag vollbracht Seelenruh und Stärke nach des Tages Werke an des Liebchens Brust […]

Soldatenlieder | 1810


O Deutschland hoch in Ehren

O Deutschland hoch in Ehren, Du heiliges Land der Treu Stets leuchte deines Ruhmes Glanz In Ost und West aufs neu! Du stehst wie deine Berge Fest gen Feindes Macht und Trug Und wie des Adlers Flug Vom Nest geht deines Geistes Flug. Haltet aus! Haltet aus! Lasset hoch die Banner wehn! Zeiget ihm, zeigt […]

Deutschlandlieder | 1858


Song von der Kuhle

Unser täglich Brot ist ein hartes Brot, schmeckt nach Blut, schmeckt nach Schweiß, schmeckt nach Tränen. Ist die Arbeit herum, dann verzehren wir stumm, dann zermahlen wir schnell mit den Zähnen unser täglich Brot! Unser täglich Brot! Unser täglich Brot! Unsere Kuhle! Ja, das Essen fürwahr schmeckt nicht nach Kaviar. Doch es knurrt uns vor […]

Lieder aus Konzentrationslagern | 1944


Wir wollen Kohldampf schieben (1917)

O Deutschland hoch in Ehren Du kannst uns nicht ernähren Im Ersten Weltkrieg: W. Apel, stud. phil, Berlin 0.34 , Heidenfelstr.12 berichtet an das Volksliedarchiv in Freiburg (DVA A 108 630): „1918 hörte ich im Gespräch diesen Spottvers: „ ( Soldatenlieder-Sammlung 1914-1918) – ähnlich: Wir wollen Kohldampf schieben in Ost und West auf’s Neu usw. […]

Soldatenlieder | 1917


Meistgelesen in: Kohldampf


IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.