Kinderreime: Kneipe

Kneipe: Alte Kinderreime und Kindergedichte

Bibele Babele Gänseschnabele

Bibele Babele Gänseschnabele Wenn ich dich im Himmel habe reiß ich dir ä Beinel raus Mach ich mir ä Pfeifel draus Kommen die jungen Staaren flogen ´nein in´s Wirtshaus Tranken än Krug Bier aus Werfen ´n Krug zum Fenster `naus aus Reichenbach , Köhler S. 34 – nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)


Eins zwei drei vier geh nicht zu Bier

Eins zwei drei vier geh nicht zu Bier sonst kommt die Patroll* schlägt dir den Buckel voll aus Pomerellen ,  Frischbier 564 — Eins zwei drei vier geh nicht zu Bier Sunst kommt Peter Holl* schlägt dir den Buckel voll bei: Simrock 777 —  En twe dre ver drink nig meh as en Glas Beer […]


Eins zwei drei vier Knecht holt Bier

Eins zwei drei vier Knecht, holt Bier! Herr, trink aus! Du bist draus! bei Simrock 778 , Ambros 59 , auch in: Macht auf das Tor (1905)


Es regnet Gott segnet

Es regnet Gott segnet die Männer gehn ins Wirtshaus und trinken alle Gläser aus strecken den Kopf zum Fenster naus „sagen die Kinder bei Regenwetter“ , bei Lewalter , mündlich aus Kassel um 1911 , Nr. 81


Hast du nicht mein Mannchen gesehn?

Zwei Kinder sitzend hockend einander gegenüber. Beim Worte „Hafergrütze“ hüpfen sie gegeneinander, abwechselnd in die Hände klatschend und sie in die Seite stemmend: Hast du nicht mein Mannchen gesehn? „O ja“ Wo war er? „Ins Krugchen“ (Kneipe) Was tat er da? „Trank ein Schnapschen“ Was hatt´ er an? „Ein rotes Jackchen“ Was trug er? „Einen […]


Hopp Reuter zu Pfaar

Hopp Reuter zu Pfaar Der Sattel is laar ´s Bier is bitter dös saufen die Ritter Der Wein ist sauer den saufen die Bauern Bardauz! aus Sonnberg , bei Schleicher 95


Ipte tipte Zuckermine geh mit mir in Keller

Ipte tipte Zuckermine geh mit mir in Keller schenk mir Bier, schenk mir Wein schenk mir Muskateller Muskateller trink ich gern kleine Glöckchen hab ich gern liebe Tochter – spring! bei: Dunger 265


Mich dünkt wir geben einen Ball

Mich dünkt, wir geben einen Ball Sprach die Nachtigall So? sprach der Floh Was werden wir essen? sprachen die Wespen Nudeln! sprachen die Pudeln Was werden wir trinken? sprachen die Finken Bier! sprach der Stier Nein, Wein! sprach das Schwein Wo werden wir denn tanzen? sprachen die Wanzen Im Haus! — sprach die Maus in: […]


Waar is Greet? Waar is Greet?

Waar is Greet? Waar is Greet? War se is, dat weet ik neet Greet is in den Keller krapen het dem Buur sien Bier utsapen Waar is Greet? Waar is Greet? War se is, dat weet ik neet in Oldenburger Kinderreime 141 – nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)


Zehn kleine Negerlein (2)

Zehn kleine Negerlein die gingen in einen Hain, der eine hat sich aufgehängt da waren´s nur noch neun Neun kleine Negerlein die haben einmal gelacht, der eine hat sich totgelacht da waren´s nur noch acht Ein klein, zwei klein, drei klein, vier klein fünf klein Negerlein sechs klein, sieb´n klein, acht klein neun klein, zehn […]


Kinderreime: Kneipe

Noch mehr Kinderreime;

Abzählreime - Anziehen - Arbeiten - Bibel - Deutschnationale Propaganda - Ehe und Familie - Frau verloren - Erste Schritte - Geld und Markt - Geschwister - Gewalt - Kämmen Baden Waschen - Kettenreime - Kind und Wiege - Kindergebete - Kirche - Kitzeln - Klein und Gross - Kneipe - Kniereiter - Krankheit - Küche, Essen, Trinken - Backe Backe Kuchen - Liebe - Lügenmärchen - Mädchen und Buben - Mehr Kinderreime - Musik - Nikolaus-Lieder - Pflanzen - Poesiealben - Rätsel - Reisen - Schule und Lehrer - Schulfibel - Sprichworte - Tiergedichte und Tierreime - Tod und Bahre - Trostreime - Vornamen - Wind und Regen - Zuchtreime - Schwarze Pädagogik - Zungenbrecher -