Die Lieder zu: Wenn ich morgens früh aufsteh (1)

Seite 1 von 1

Wenn ich morgens früh aufsteh Favoriten:

Wenn ich morgens früh aufstehe (Gotteslob)
Wenn ich morgens früh aufsteh (Schornsteinfegerlied)
Und wenn ich morgens früh aufsteh
Wenn ich des Morgens früh aufstehe
Des Morgens wenn ich schlafen geh (Verkehrte Welt)
Des Abends wenn ich früh aufsteh (Verkehrte Welt)
Ich möcht mein Schnäpschen hab´n
Es hat ein Bauer drei Töchter
Es war einmal ein Bauer (2)

Des Abends wenn ich früh aufsteh (Verkehrte Welt)

Des Abends wenn ich früh aufsteh Des Morgens wenn ich zu Bette geh da krähen die Hühner, da gackert der Hahn da fängt das Korn zu dreschen an Die Magd, die steckt den Ofen ins Feuer die Frau, die schlägt drei Suppen in d´Eier Der Knecht, der kehrt mit der Stube den Besen da sitzen die Erbsen, die Kinder zu

Kinderreime | 1905


Des Morgens wenn ich schlafen geh (Verkehrte Welt)

Des Morgens wenn ich schlafen geh , hurra Des Morgens wenn ich schlafen geh des Abends wiederum früh aufsteh hurra hurra sisa Da nehm ich den Ofen und schmeiss ihn ins Feuer und schlage drei Suppen wohl an die Eier Jetzt nehm ich die Stube und kehre den Besen der Branntwein war gestern besoffen gewesen Die Milch hat von der Katze

Kinderreime | Scherzlieder | 1928


Es hat ein Bauer drei Töchter

Es hat ein Bauer drei Töchter, nahm jede einen Mann: die erste nahm einen Edelmann, die zweite einen Spielemann, die dritte nahm einen Bauer. Da sprach die älteste Schwester: “Meiner ist der Beste! Wenn ich morgens früh aufsteh und in meine Stube geh, da hör ich Jäger blasen.” “Und was weiter noch dabei?” “Schöne Hunde und Hasen.” Da sprach die

Bauernlieder | Liebeslieder | 1908


Es war einmal ein Bauer (2)

Es war einmal ein Bauer der Bauer hatt´ drei Töchter drei Töchter hatt´ der Bauer Die erste nahm sich nen Edelmann Die zweite nahm sich nen Spielemann Die dritte nahm sich nen Bauer. Da sprach die älteste Schwester Da sprach die älteste Schwester: Meiner ist der Beste. Wenn ich morgens früh aufsteh Und in meine Stube geh Da hör ich

Bauernlieder | Frauenlieder | 1830


Ich möcht mein Schnäpschen hab´n

Ich möcht mein Schnäpschen hab´n ist das nicht fein, nur noch Branntewein, Feuerwasser nur noch Schnaps. und erst nach 66 Branntewein schlaf ich selig ein, schlaf ich ein Wenn ich des Morgens früh aufsteh und in die Arbeit gehe da kocht mir meine Mutter Tee von dem ich keinen nehme Ich möcht mein Schnäpschen hab´n…. Und wenn ich dann erkranket bin, muß

Trinklieder | 1900


Und wenn ich morgens früh aufsteh

Und wenn ich morgens früh aufsteh, wird mich die Mutter fragen: Was willst du Kaffee oder Tee? dann werde ich ihr sagen. Ich will ein Schnäpselein, ist das nicht fein. Nur noch Feuerwasser, Feuerwasser, nur noch Schnaps. Und wenn ich dann erkranket bin, muß man den Doktor holen. Und der verschreibt mir Medizin, von der ich gar nichts nehme. Ich

Trinklieder | 1900


Wenn ich des Morgens früh aufstehe

Wenn ich des Morgens früh aufstehe und zum Schornsteinfegern gehe so beseh ich wohl vorher meinen Besen hin und her Text und Musik: Verfasser unbekannt – in Erotische Volkslieder aus Deutschland (1910)

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | Erotische Lieder | 1910


Wenn ich morgens früh aufsteh (Schornsteinfegerlied)

Wenn ich morgens früh aufsteh simserimsimsim Und zum Schornsteinfegen geh simserimsimsim Dann beseh ich erst vorher simserimserallala Meinen Besen kreuz und queroho. Hab ich ihn für gut befunden Wird das Mundtuch umgebunden Und das Eisen aufgesteckt Und dann erst die Magd geweckt ,oho. Mit dem Besen auf der Lauer Steig ich auf die Klostermauer Klosterschwestern freuet euch Morgen wird gefegt

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | Erotische Lieder | 1918


Wenn ich morgens früh aufstehe (Gotteslob)

Wenn ich morgens früh aufsteheund zu meiner Arbeit gehebitt ich Gott um seinen Segendaß er mir die Gnad möcht gebenmich bewahren vor der Sünddie mich ins Verderben bringt Wenn ich bin beim lieben ViehIch gedenke also wiedas mein Jesus musste leidenFrost und Kälte zwischen beiden Tierlein, Ochs und Eseleinals er lag im Krippelein Wenn ich bin im grünen FeldUnterm blauen

Geistliche Lieder | 2011


Meistgelesen in: Wenn ich morgens früh aufsteh