Kinderreime: Tod und Bahre

Tod und Bahre: Alte Kinderreime


mp3 anhören CD buch

Es geht ein Engele zu der Leich

Es geht ein Engele zu der Leich schurle burle Krautgart Mein Vater ist ein Schnipfler (Schnitzler) er schnipfelt mir ein Bolz er schickt mi naus ins grüne Gras dort oben ist ein schnee-kreideweißer Has! schwäbisch , bei: Meier 122


Ging Gang der Pfaff ist krank

Ging Gang der Pfaff ist krank hat keen Bissen Brut im Schrank und´s Haus vull Kinner aus Thüringen , Thüringer Wald , bei Schleicher 95 Andere Versionen: Kling Klang der Pfaff isch krank Er leit im Bedd het Lieweh (Leibweh) aus dem Elsaß , bei Stöbel 50 Bim Baum! Der Pfaff ist krank Liegt er auf der Ofenbank Hat ein


Grete Müller heiß ich

Grete Müller heiß ich schön bin ich daß weiß ich blonde Löckchen hab ich rote Schühchen trag ich Wenn ich sterb, dann bin ich tot begräbt man mich unter Rosen rot dann sollen die Englein singen und mich in den Himmel bringen in: Macht auf das Tor (1905)


Hans Pitterken liet sin Pferdchen beschlon

Hans Pitterken liet sin Pferdchen beschlon liet et den hogen Berg op gon den hogen Berg, den tiepen Dal wo Hans Piiterken sterven sall Stervt hei dann, dann is hei doot begrave mir om onder de Rosen root Wenn die Rosen fallen singen die Nachtegallen wenn die Nachtegallen sengn sall Hans Pitterken ut dem Grave sprengn in: Macht auf das Tor


Hier in dieser kleinen Schachtel

Hier in dieser kleinen Schachtel liegt begraben eine Wachtel sie war munter, fett und dick meine liebe Pickparick bei Frischbier 639


Hinter der Kerche liegt der Sand

Hinter der Kerche liegt der Sand isch gestoben nach Engelland Engelland isch zugeschlosse der Bulverdamm isch abgebroche Bauer, bind den Pudel an daß er mich net beiße kann beißt er mich, so treff ich dich um e Gulde dreißig – Am Urquell VI 97 , aus dem Umgegend von Heidelberg (Waibstadt )


Kra, Kra, Kra (Rabe)

Der Rabe: Kra, Kra, Kra, Dei Haus brennt a Messer schleifen Kopf abschneiden in: Macht auf das Tor (1905)


Kuckuck hat sich totgefallen

Kuckuck hat sich totgefallen Von einer hohlen Weiden Wer soll uns diesen Sommer lang Die Zeit und Weil’ vertreiben? in: Macht auf das Tor (1905)


Liebe Eltern gute Nacht! (Kindergrabstein im Odenwald)

Liebe Eltern gute Nacht! Ich soll wieder von euch scheiden Kaum war ich zur Welt gebracht Hab genossen keine Freuden Ich das kleinste eurer Glieder Geh schon fort, doch nicht allein Eltern, Schwestern, und die Brüder Werden auch bald bei mir sein Weil sie wünschen, bitten, weinen Daß ihr Tag mag bald erscheinen Text: Auf dem Grabstein eines Kindes in einem


Nigel Nagel Fingerhut wenn du stirbst so geht dirs gut

Nigel Nagel Fingerhut (oder Nadel Fade Fingerhut) wenn du stirbst so geht dirs gut ganget drei Engel mit der Leich traget di ins Himmelreich kommt a altes Weib reißt dir a Stück vom Leib kommt en alter Ma flickt dirs wieder na O du alter guter Ma daß du so gut flicke kannst! bei: Meier 120 Nisele Näsele Fingerhut wenn



Kinderreim: Tod und Bahre

Noch mehr Kinderreime:

Abzählreime - Anziehen - Arbeiten - Bibel - Deutschnationale Propaganda - Ehe und Familie - Frau verloren - Erste Schritte - Geld und Markt - Geschwister - Gewalt - Kämmen Baden Waschen - Kettenreime - Kind und Wiege - Kindergebete - Kirche - Kitzeln - Klein und Gross - Kneipe - Kniereiter - Krankheit - Krieg und Soldaten - Küche, Essen, Trinken - Backe Backe Kuchen - Liebe - Lügenmärchen - Mädchen und Buben - Mehr Kinderreime - Musik - Nikolaus-Lieder - Pflanzen - Poesiealben - Rätsel - Reisen - Sauerkrautlatein - Schule und Lehrer - Schulfibel - Sprichworte - Tiergedichte und Tierreime - Tod und Bahre - Trostreime - Heile Heile Segen - Vornamen - Wind und Regen - Zuchtreime - Schwarze Pädagogik - Zungenbrecher -