Die Lieder zu: Tischsprüche (1)

Seite 1 von 2

Alle Leute sollen leben

Alle Leute sollen leben die uns was zu essen geben alle Leute sollen sterben die das Essen uns verderben alle Leute wer’n verhaun die uns was vom Essen klaun! in Der Kilometerstein (1934) Tischspruch, rhythmisch im Chor

Bündische Jugend | Essen und Trinken | 1930


Bescheidenheit verlass mich nicht bei Tische

So stecket denn eure Löffel zusammen und schwöret in drei Teufels Namen daß der, der schlecht und recht erwischt nicht auf den Andern neidisch ist. Bescheidenheit, Bescheidenheit Verlaß mich nicht bei Tische, und gib, daß ich zur rechten Zeit das größte Stück erwische! in Der Kilometerstein (1934) Tischspruch. Rhythmisch zu sprechen

Bündische Jugend | Essen und Trinken | 1930


Der Magen einer Sau das Herz einer Frau

Der Magen einer Sau das Herz einer Frau der Inhalt einer Wurscht die bleiben ewig unerfurscht! in Der Kilometerstein (1934)

Bündische Jugend | Essen und Trinken | 1930


Die Welt ist nicht aus Brei und Mus geschaffen

Die Welt ist nicht aus Brei und Mus geschaffen deswegen haltet euch nicht wie Schlaraffen harte Bissen gibt es zu kauen: wir müssen erwürgen oder sie verdauen! Gut – Fraß! in: Der Kilometerstein (1934, die letzte Zeile rufen alle)

Essen und Trinken | 1930


Es säuft der Mensch es frißt das Pferd

Es säuft der Mensch es frißt das Pferd Heut ist es grad mal umgekehrt! geht! in Der Kilometerstein (1934)

Bündische Jugend | Essen und Trinken | 1920


Guten Hunger guten Durst

Guten Hunger guten Durst! Haut -— ein! in Der Kilometerstein (1934)

Bündische Jugend | Essen und Trinken | 1930


Ich habe nun gegessen und bin geworden satt

Ich habe nun gegessen und bin geworden satt doch,wärs noch mehr gewesen so hätt es nichts geschadt in Der Kilometerstein (1934)

Bündische Jugend | Essen und Trinken | 1930


Im Geschmack sind die Menschen unterschiedlich

Gar im Geschmack, ach wie betrüblich sind doch die Menschen unterschiedlich! Der Chines Pipi-Wang-Hei schleckt jeden Tag ein faules Ei. Und dann in Nischnij-Nowgorod da tut man sogar Salz aufs Brot. Doch der Erfolg, ob Weiße,Schwarze, Gelbe Was raus kommt, das ist stets dasselbe in Der Kilometerstein (1934)

Bündische Jugend | Essen und Trinken | 1930


In Hungersnot schlag Hennen tot

In Hungersnot schlag Hennen tot und laß kein’ Gans mehr leben! Trags ins Wirtshaus raus die Federn aus so brät man dir’s gar eben und setzt dir’s oben auf den Tisch da iß und trink und leb ganz frisch ein Batzen leg daneben tu nur fröhlich leben! in Der Kilometerstein (1934) Trinkspruch: Rhythmisch im Chor zu sprechen

Bündische Jugend | Essen und Trinken | 1930


Jeder esse was er kann – ran!

Jeder esse was er kann – ran! in Der Kilometerstein (1934)

Bündische Jugend | Essen und Trinken | 1930


Meistgelesen in: Tischsprüche