Kinderspiele


mp3 anhören CD buch

Brillo

Die Kinder stellen sich paarweise , ein Knabe und ein Mädchen, hintereinander auf. Einer steht an der Spitze, den andern den Rücken zukehrend und ruft “Brillo” . Auf diesen Ruf muß das letzte Paar vorwärts an Brillo vorbeilaufen und zwar eins zur Rechten und eins zur Linken. Gelingt es dem Paare, sich wieder vorn zu vereinigen und anzufasse, so stellt

| 1897


Brumm brumm lache nich

Ein Fingerspiel, um das Kind zu Lachen zu bringen. Man läßt den gespreizten Finger erst ihm vor dem Gesicht herumstreifen und kitzelt es dann damit: Brumm brumm lache nich wies mi dien Täne nich laat se nich seen! oder Kiek unnern Himmel un lache nich! Kügele Kügele unterm Dach Wer schwätzt oder lacht wer die weißen Zähn rausstreckt muß ein

| 1864


Brunnenfrau (Frau Holle)

Ein Kind sitzt als Brunnenfrau auf einem Schemel, die anderen umgehn es im Kreise und zupfen es während des Liedes. Kann die Brunnenfrau hierbei eins erhaschen, ohne sich vom Schemel zu rühren, so tritt der Gefangene an ihre Stelle. Man singt neckend: Brunnenfrau Brunnenfrau zieh mich in den Brunnen bei Schuster , 207 , aus Siebenbürgen – die im siebenbürgischen

| 1897


Cop Cop Heeft ghelecht

Holland In Holland heißt das Plumpsack-Spiel “De Vlugt of Sackjagen” oder auch “Den Sack tedragen”. Der Ruf dabei lautet “Cop Cop Heeft ghelecht (Hühnchen hat gelegt)” . In Brabant heißts Stootball . Das Plumpsackspiel ist in ganz Deutschland gekannt, hat aber in verschiedenen Gegenden andere Namen und andere Spielreime: so wie hier in Holland – nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel

| 2009


Da hast ´nen Dreier geh auf den Markt

Da hast ´nen Dreier geh auf den Markt und kauf Eier Kauf Butter, kauf Käse Kauf Stinze, Kribbliblinze! bei Simrock 12

| 1850


Da hast ´nen Taler geh auf den Markt

Da hast ´nen Taler geh auf den Markt Kauf dir ´ne Kuh Kälbchen dazu das Kälbchen hat ein Schwänzchen Dideldideldänzchen Mündlich aus Sachsen – bei Simrock 11 – Die Mutter berührt die offene Hand des Kindes, als ob sie ihm Geld hineinzähle, beim letzten Wort aber kitzelt sie die Handfläche. in Macht auf das Tor (1905)

| 1848


Da haste´n Dreier

Da haste´n Dreier geh uffen Marcht un koofe Eier Koofe Butter, koofe Käse Koofe Stinze , Kribbliblinze aus Dessau , bei Fiedler 26

| 1890


Da hest en Daler

Da hest en Daler ga to Mark Kop en Karp Kop en Krusch (Karausche) Ga na Hus Kak en gar Denn smeckt he rar, rar, rar! aus Bielefeld : Dittmar 83 und Simrock 14, auch hier wird dem Kind in die Hand geschlagen und zuletzt gekrabbelt

| 1850


Da kommen zwei Herren aus Lünefeld (Spiel III)

I: Da kommen zwei Herren aus Lünefeld juchheisasa Filadi II: Was wollen zwei Herren aus Lünefeld juchheisasa Filadi I: Sie wolln die jüngste Tochter frein. juchheisasa Filadi II: Und wer soll denn der Bräutigam sein. juchheisasa Filadi I: Das soll der Kaiser selber sein. juchheisasa Filadi II: So nehmt sie hin mit Freuden. juchheisasa Filadi Alle: Was wollen sie mit der

| 1880


Da kommt´s Mäusel

Da kommt´s Mäusel kriecht (fährt) in´s Häusel kribbe krabbele bei Schleicher 94, bei Dunger 21 , Stöber 55, Fiedler 23

| 1900



Meistgelesen in: Kinderspiele