Heio Popeio was rappelt im Stroh?

..

Eio Popeio was rappelt im Stroh
Die Gänslein gehn barfuß und haben keine Schuh
Der Schuster hat’s Leder, kein’n Leisten dazu
kann er dem Gänslein auch machen keine Schuh

Eio Popeio schlag’s Gickelchen tot
es legt keine Eier und frißt mir mein Brot
Dran rupfen wir ihm die Federchen aus
und machen dem Kindchen ein Bettchen daraus

in: Deutsches Kinderlied und Kinderspiel Lewalter (1911, Nr. 3 und 4, aus Kassel)
Erste Strophe auch:

Heio Popeio was rappelt im Stroh?
Das Gänschen läuft barfuß und hat keine Schuh
Der Schuster hat Leder, keine Leisten dazu
drum kann er auch machen dem Gänschen keine Schuh

aus Oberhessen – Marburger Gegend. – Sehr verbreitetes Wiegenlied, Stöber Elsässisches Volksbüchlein (1842, Nr. 13) — Birlinger 3 – Kasseler Kinderliedchen (1891, Nr. 4, nur 1. Str.)

Dieser Kinderreim in: | | (1842)
Geschichte des Reimes:
Region: , ,
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele


Anmerkungen zu "Heio Popeio was rappelt im Stroh?"

1.1. raschelt oder rasselt

Mehr Kinderreime:

Tiere - Reime über Tiere - Abzählreime - Mehr Kinderreime - Eltern und Geschwister - Schule und Lehrer - Reisen - Kleinkinderstube - Alle Kinderreime-Themen