Schnuckereien und Süßigkeiten

Volkslieder » Volkslied-Forschung »

Was Kinder um das Jahr 1900 so an Süßigkeiten aßen
Besonders beliebt waren und sind bei den Kindern auf der Messe feilgebotener türkischer Honig und Mohnblätter , die man ebenfalls auf dem Jahrmarkt kauft; ferner Süßholz , Lakritze , Johannisbrot , Gerstenzucker , Jungfernleder , Malzzucker , Kandiszucker , Bollerchen (Boltchen , Bolderchen ), Äpfelleibchen , Mandeln , Nüsse , Rosinen und Schokolade .
bei Lewalter , mündlich aus Kassel 1911 , Nr. 146

.