Komponisten: Nägeli (Hans Georg Nägeli)

Goldne Abendsonne
wie bist du so schön
Nie kann ohne Wonne
deinen Glanz ich sehn

Willst nun, Sonne, fliehen
mit dem schönen Strahl;
nach dem Meere […]

Geistliche Lieder | 2012


Seht aus des Himmels goldnem Tor
tritt unser Feiertag hervor
Der Tag des Herrn – Sein Angesicht
umstrahlt  der Morgenröte Licht

Wohl heíßest du ein Tag […]

Geistliche Lieder | , | 2009


Gute Nacht gute Nacht
aus ist nun der Sonne Pracht
Dort ist sie hinabgestiegen
wie ein Kindlein in der Wiegen
schlummert sie in stiller Nacht

Abendlieder | Schlaflieder | 2009


Kennt ihr das Feuer der Geschütze
und der Kanonen Donnerhall
kennt ihr das Krachen der Haubitze
das furchtbar durch die Lüfte schallt
da stehet und […]

Soldatenlieder | | 2008


Schli Schla Schlägeli
siebezeh Nägeli
Wer hend ei´s z´tieg g´schlage
wend´s g´schwind g´schwind wieder usegrabe


aus der Schweiz , bei Simrock 149


laut Böhme : Beim […]

Allgemein | 2008


Eia Poppeia deine Bäpple ist gut
wenn man brav Zuckerlein dahinein tut
Zucker und Butter und Mandelkern
das essen die kleinen Büblein gern

schwäbisch , bei […]

Schlaflieder | 2008


Die Wahrheit bricht sich Bahn
trotz allem Lug und Trug
sie eilet stets voran
in ihrem sichren Flug
Sie ist´s, die stets zersprengt der Knechtschaft […]

Freiheitslieder | Turnerlieder | | 1913


Nacht und Still ist um mich her
Kaum ein Lüftchen regt sich mehr
Nur der liebe Mond bescheint
Nur so traulich seinen Freund

Tag und Still […]

Geistliche Lieder | 1900


Wir fühlen uns zu jedem Tun entflammet
das frommen soll dem Vaterland
wir achten uns als einem Stamm entstammet
und legen liebend Hand in Hand
Brüder […]

Deutschlandlieder | | 1900


Dem Kaiser sei mein erstes Lied
ihm kling der erste Klang
des Vaterlandes Schirm und Hort
preis ich mit lautem Sang
Sein Name füllt mit […]

Deutschlandlieder | Kinderlieder | , , | 1880