Sedanfeier und Kaisers Geburtstag (1910)

Ludwig Marcuse : (in: Mein zwanzigstes Jahrhundert , München 1960 , S. 18f)

Schulfeiern um 1910

Das Schuljahr des Fridrich Werderschen Gymnasiums in Berlin kreiste um den 27 Januar und den 2. September. Da waren die Lehrer nicht so sehr Schulmeister als Reserve-Offiziere … mit einer Autorität, die aus beiden Kasernen kam; erst an diesen festlichsten Tagen des preußischen Kirchenkalenders zeigten sie sich in ihrer wahren Gestalt – und dann schien der Bunte Rock das ganze Jahr gebietend durchs graue Zivil.

Daß er auch ein Waffenrock war, bekam man zu fühlen, wenn die Aufsatz-These „Ubi bene ibi patria“ freudig bejaht -und der Rekrut-Tertianer Ludwig Marcuse vor versammelter Mannschaft rauh abgekanzelt wurde. Daß es außer dem Patria nichts gab, was wirklich zählte, merkten wir auch, wenn die Schlachten von Gravelotte und Mars la Tour und den anderen Scharmützeln auf einem winzigen Fleck der weiten Erde ebensoviel Stunden gewidmet wurden, wie den Jahrtausenden zuvor; ach, wir merkten es gar nicht und wurden Provinzler: Patria übertönte die Harmonie der Sphären.

in: Ludwig Marcuse : Mein zwanzigstes Jahrhundert , München 1960 , S. 18f

Volksmusik: ,
Liederzeit:
Schlagwort: | |
Ort: , ,

Volkslied-Geburtstag heute:

Welche Person der Volksmusik-Geschichte hat heute Geburtstag?:

  • Immermann (24. April 1796)

    Noten dieses Liedes
    Karl Leberecht Immermann,  geboren am 24. April 1796 in Magdeburg; gestorben am 25. August 1840 in Düsseldorf. Schriftsteller, Lyriker und Dramatiker. ...

  • Klaus Groth (24. April 1819)

    Noten dieses Liedes
    Klaus Groth, geboren am 24. April 1819 in Heide und gestorben am 1. Juni 1899 in Kiel , gilt gemeinsam mit Fritz Reuter als einer der Begründer der… ...