Bremer Stadtmusikanten

Sedantag

Unsere Geschichte in Liedern

Alle CDs

Unsere Geschichte in Liedern! 9 CDs: Auswandererlieder / Liebeslieder / Lieder der Kinder / Verschollene Lieder aus dem Ersten Weltkrieg / Lieder aus dem Widerstand / Lieder ais der 1848er-Revolution /etc…

Sonderangebot: 9 CDs für 95 Euro

5 x Preis der deutschen Schallplattenkritik
Mehrfach Platz 1 Liederbestenliste

Anweisung für Schulfeiern Kaiserreich (1888)

Patriotische Fest- und Gedenktage in Schulen Lüneburg, den 22. Januar 1888 Wir haben mehrfach die Erfahrung gemacht, daß. trotz des Konsistorial-Ausschreibens vom 11. April 1885 die patriotischen Fest- und Gedenktage zum Teil überhaupt noch nicht, teils nicht in einer der Wichtigkeit des Gegenstandes entsprechenden Weise.gefeiert werden, und sehen uns daher zu folgender Verfügung veranlaßt:  Als […]

Kriegserziehung im Kaiserreich | Sedanfeiern | 1888


Bei Sedan auf den Höhen

Bei Sedan auf den Höhen Da stand nach blut´ger Schlacht in den letzten Abendstunden ein Sachs wohl auf der Wacht Die Wolken ziehn gen Osten die Dörfer stehn in Brand sie beleuchten Wald und Flur in dem schönen Frankenland Horch, was jammert dort im Busch? Es ist ein Reitersmann der da liegt mit blut´ger Wunde […]

Soldatenlieder | 1915


Bei Sedan war die letzte Schlacht

Bei Sedan war die letzte Schlacht Hurra hurra hurra die hat Napoleon mitgemacht Hurra hurra hurra Napoleon war ein schlechter Held ein schlimmer Vogel in der Welt er ist gefangen mit Hurra er ist gefangen mit Hurra Mac Mahon liegt getroffen schwer und kriegsgefangen ist sein Heer ein Kronprinz hob ihn auf den Lauf ein […]

Soldatenlieder | 1910


Bei Sedan wohl auf den Höhen

Bei Sedan wohl auf den Höhen sieh da steht nach blutger Schlacht bei stillem Abendwehen ein Schütze auf der Wacht Er ging wohl auf und nieder schaut an die tote Schar die gestern um die Stunde noch frisch und rüstig war Was jammert dort im Busche was klagt in bittrer Not „Gib  Gott, zur letzten […]

Soldatenlieder | 1871


Dem Napoleon dem fiel es ein

Dem Napoleon dem fiel es ein er wollte siegestrunken nach dem Rhein es gab sich der kühnen Hoffnung hin einmal zu sehn die schöne Stadt Berlin Mit ihren Rudern, mit ihren Segeln Mit ihren Fischen mit ihren Valteriala Valteriala, Valteriala Doch bei Weißenburg und auch bei Wörth gings dem Franzosenkaiser ganz verkehrt aus Leibeskräften floh […]

Soldatenlieder | 1871


Der König rief und das Volk stand auf (Sedanfeier)

Der König rief, und das Volk stand auf und griff zu Waffen und Wehre die Mannen Deutschlands kamen zuhauf zu schirmen des Vaterlands Ehre zum Schutz für den freien, den deutschen Rhein Alldeutschland, Alldeutschland nach Frankreich hinein Wie Ungewitter zur Sommerszeit mit kurzem gewaltigem Schlagen so tobte auf Welschlands Fluren der Streit von Siegen nur […]

Deutschlandlieder | Sedanfeiern | 1881


Du blasser Stern in blauer Höh

Du blasser Stern, in blauer Höh was blickst du traurig nieder? Umfängt die Welt voll Schönheit nicht der weichen Nacht Gefieder? – „Manch treues Blut im Sande ruht ich schaue auf Saarbrücken; zu Tode härmt sich sein Mütterlein wer soll ihr´s Aug zudrücken?“ Was hängst du’s Köpfchen wehmutsvoll Blaublümchen an dem Weiher? Es tropft dein […]

Soldatenlieder | Trauerlieder | 1871


Es zogen drei Heere wohl über den Rhein

Es zogen drei Heere wohl über den Rhein die Deutschen sie drangen in Frankreich hinein Denn Frankreich das hatte aus Hochmut und Neid mit ihnen begonnen gar blutigen Streit Doch Gott hat den Deutschen den Sieg beschert bei Weißenburg, Förbach, Saarbrücken und Wörth Drauf siegten sie dreimal in grausiger Hetz und haben umschlossen Bazaine bei […]

Soldatenlieder | 1871


Fern bei Sedan auf den Höhen

Fern bei Sedan auf den Höhen, Steht ein Krieger auf der Wacht, Neben seinem Kameraden, Den die Kugel tödlich traf. Leise flüstern seine Lippen, Du, mein Freund kehrst wieder heim, Siehst die teure Heimat wieder, Kehrst in unsrem Dörflein ein. In dem Dörflein, in der Mitte, Steht ein kleines weißes Haus, Rings umrahmt von Rosen, […]

Soldatenlieder | 1871


Gedenken an die Sedanschlacht (1911)

Altes Gymnasium Bremen Beim Sedantag 1911 wurde wie bei solchen Feiern üblich „Deutschland über alles“ gesungen. Es wurde die besonders die Rolle der deutschen Flotte für die Größe des Reiches betont. Solche Feiern dienten der Kriegserziehung im Kaiserreich .

Kriegserziehung im Kaiserreich | Sedanfeiern | 1910


Meistgelesen in: Sedantag


Der Sedantag wurde im „Deutschen Kaiserreich“ (1871–1918) jährlich am 2. September begangen. Erinnert wurde an die Schlacht von Sedan vom 2. September 1870 während des Deutsch-Französischen Krieges. Der Sedantag wurde seit 1873 auf Anordnung des preußischen Kultusministeriums durch Festveranstaltungen an Schulen und Universitäten gefeiert, besaß somit den Charakter eines offiziellen Erinnerungstages an den Deutsch-Französischen Krieg.

In vielen deutschen Städten und Dörfern wurden an diesem Tag Kriegerdenkmäler eingeweiht. Ähnlich wie Kaisers Geburtstag diente der Sedantag der Kriegserziehung im Kaiserreich .