Liederlexikon: Es blinken drei freundliche Sterne

| 1809

„Es blinken drei freundliche Sterne“ ist ein Gedicht von Theodor Körner, dass er 1809 auf die damals sehr bekannte Melodie von „Es kann ja nicht immer so bleiben“ schrieb. Es existieren mehrere Textfassungen von ihm und zahlreiche Nachdichtungen, die die Melodie und das Bild von den drei freundlichen Sternen aufgreifen.