Kinderreime


mp3 anhören CD buch

A B C die Katze lief in´n Schnee

A B C die Katze lief in´n Schnee wie sie wieder rauskam hatt´sie weiße Stiefel an “Sprüchlein bei Schneefall – oder auch in der Schule” – (ABC) bei Lewalter , mündlich aus Kassel um 1911 , Nr. 87

Liederzeit: | , , | 1911


A E I O U

Aeiou Ein großer Esel bist du in: Macht auf das Tor (1905)

| 1905


A U S

Aus heißt aus A U S bei: Stückrath (1931 u. 1938) — Grober-Glück (1971)

| 1930


A, b, ab tu die Kapp ab

A, b, ab, tu die Kapp ab A b c Die Katz, die läuft in Schnee Der Kater hinter her Mit einem großen Stücke Schmer in Des Knaben Wunderhorn (III, 1808), Titel: “Anschauungs-Abc”

| | 1808


Aal aß si Supp´aß er

Alas si sub asser Alas si sub asser Aal aß si Supp´aß er Verballhornung des Lateinischen – bei Lewalter , in Deutsches Kinderlied und Kinderspiel 1911 , mündlich aus Kassel , Nr. 513

| 1911


ABC i kan nyt me

ABC i kan nyt me “Hätsch meh glehrt so kenntsch no meh” in: Macht auf das Tor (1905)    

| | 1905


ABC Kopf in die Höh

A B C, Kopf in die Höh D E F wart, ich treff G H I das macht Müh I K L nicht so schnell M N O lauf nicht so P Q R das ist schwer S T U hör mir zu V W X mach ´nen Knix Ypsilon Z geh zu Bett in: Macht auf das Tor (1905)

| | 1905


Abraham und Isaak

Abraham und Isaak die schlugen sich mit Zwieback der Zwieback brach entzwei Abraham kriegt das Ei mündlich aus Thüringen , Ober-Elsaß und dem Nassauerland Abram un Isack de slogen sik um`n Zwieback de Zwieback gung entzwei un Abram kreeg dat Ei ( Bremer Kinderreime 54 , Oldenburger Kinderreime 52 ) in: Macht auf das Tor (1905)

| | 1880


Ach du lieber Nikolaus

Ach du lieber Nikolaus komm doch einmal in mein Haus hab so lang an dich gedacht hast mir auch was mitgebracht? Äpfel, Hasel-Nüsse Ech well was va dr wisse letzte Zeile auch: Ech will nix va dr wisse in: Macht auf das Tor (1905)  

| 1905


Ach lieber Igel laß mich leben

Ach lieber Igel laß mich leben Ich will dir meine Schwester geben nun wohl an Melchior Franck , Fasc. quodlib. 1611 Nr.2 —————————————- Ach lieber Igel laß mich leben Ich will dir meine Schwester geben meine Schwester Grete bei: Nik. Zange , Newe Lieder 1626, Nr. 25. Melodie dazu Altdeutsches Liederbuch Nr. 501 —————————————— Engel Bengel laß mich leben will

Liederzeit: | 1611


Mehr zu Kinderreime im Archiv:

Bremer Kinderreime

Die Bremer Kinderreime erschienen erstmals 1836. Gesammelt von H. Schmidt . ” Kinder- und Ammenreime in plattdeutscher Mundart ”  , zweite Auflage ” Wiegenlieder,  Ammenreime und Kinderstubenscherze ” erschien 1859 , die dritte Auflage 1886

Oldenburger Kinderreime

Oldenburger Kinderreime  wurden 1851 herausgegeben von L. Strackerjahn – Spiele, Reime, Rätsel , Oldenburg .

Schwäbische Kinderreime

Die schwäbischen Kinderreime erschienen unter dem Titel: Deutsche Kinder-Reime und Kinder-Spiele aus Schwaben in Tübingen , 1851 . Aus dem Volksmunde gesammelt und herausgegeben von Ernst Meier – erschien 1981 noch einmal im J. Schweier Verlag mit einem Nachwort von Lutz Röhrich . auch: “Schwäbische Kinderreime und Kinderspiele”

Die Reime für Kinder sind gruppiert nach Kategorien, z.B. Tierreime, Abzählreime, Bett und Wiege, Essen und Trinken, Zungenbrecher und viele mehr. Siehe auch Kinderlieder und Kinderspiele.

 

Meistgelesen in: Kinderreime