Haste dein Stutzkopp gestosse?

Wenn sich ein Kind gestoßen hat

Haste dein Stutzkopp gestosse? — Ooh, komm, heile-heile mache — Gell, Kindche, du hast deinen Kleeskopp (Hernkaste, Schawelles) angeschlagen? — Wo hast denn dei Weweche? — Zeig mer mal dei Knörzje? — Haste derr e Hörnche gerennt? — Haste derr dein Märwes (Märwesche) widdergerennt? — =0h, ’n ganz dicke Knibbel! — Haste dich gestumpt? ooh!

in Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 4)


Dieser Kinderreim in: |
Ort:
Kinderreime im Überblick (1500): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele