Es ist ein Ros entsprungen

mp3 anhören CD buch

Die Noten zu "Es ist ein Ros entsprungen":

Es ist ein Ros entsprungen

mp3 anhören CD buch

Die Noten zu "Es ist ein Ros entsprungen":

Es ist ein Ros entsprungen

Es ist ein Ros entsprungen
Aus einer Wurzel zart.
Wie uns die Alten sungen,
Aus Jesse kam die Art
Und hat ein Blümlein bracht,
Mitten im kalten Winter,
Wohl zu der halben Nacht.

Das Röslein das ich meine,
Davon Jesaias sagt:
Maria ist’s, die Reine,
Die uns das Blümlein bracht.
Aus Gottes ew’gen Rat
Hat sie ein Kind geboren
Wohl zu der halben Nacht.

Das Bümelein so kleine,
Das duftet uns so süß,
Mit seinem hellen Scheine
Vertreibt’s die Finsternis.
Wahr’ Mensch und wahrer Gott,
Hilf uns aus allem Leide,
Rettet von Sünd’ und Tod.

Lob, Ehr sei Gott dem Vater
dem Sohn und heilgen Geist!
Maria, Gottesmutter
sei hoch gebenedeit
Der in der Krippen lag
der wendet Gottes Zoren
wandelt die Nacht in Tag

O Jesu, bis zum Scheiden
Aus diesem Jammertal
Laß Dein Hilf uns geleiten
Hin in den Freudensaal,
In Deines Vaters Reich,
Da wir Dich ewig loben.

Text und Musik: Verfasser unbekannt, ursprünglich 21 Strophen im Speyrer Gesangbuch.
Die Melodie zum Text findet sich im Speyerer Gesangbuch (gedruckt in Köln 1599). Die populäre Textfassung der zweiten Strophe schuf der protestantische Komponist Michael Praetorius, der einen weitverbreiteten vierstimmigen Chorsatz zu dem Lied verfasste, im Jahre 1609.
Die Strophen 3 bis 5 stammen von Friedrich Layriz (1844).

u.a. in Liederbuch für die evangelischen Arbeitervereine in Bayern (1887) – Zupfgeigenhansl (1908) — Liederbuch des jungdeutschen Ordens (1921) — Kinderklänge (1921) — Blaue Fahnen (1930) — Schlesier-Liederbuch (1936, nur 1. u. 2.) — Deutsche Weihnachtslieder (1937) — Liederbuch für die deutschen Flüchtlinge in Dänemark (1945) – Macht hoch die Tür (1951) — Liederbuch SPD Hildesheim (ca. 1990) —


Liederthema: Geistliche Lieder | Weihnachtslieder
Liederzeit: (1599)
Schlagwort: | - -

"Es ist ein Ros entsprungen" in diesen Liederbüchern

Soeyrer