Liederlexikon: Paderborner Gesangbuch

| | 1609

Das Paderborner Gesangbuch von 1609 (auch 1628 ?) ist das älteste erhaltene katholische Gesangbuch Westfalens –



mp3 anhören CD buch

Region:


Paderborner Gesangbuch im Archiv:

Es sungen drei Engel ein süßen Gesang

Es sungen drei Engel ein süßen Gesang daß in dem hohen Himmel erklang Sie sungen sie sungen Alles so wohl den lieben Gott wir loben solln Wir heben an wir loben Gott wir rufen ihn an, es tut uns not Er speis uns mit dem Himmelbrot das Gott seinen zwölf Jüngern bot Wohl über dem Tisch da Jesus saß da

Der grimmig Tod mit seinem Pfeil

Der grimmig Tod mit seinem Pfeil Tut nach dem Leben zielen, Sein Bogen schießt er ab mit Eil Und läßt mit sich nit spielen; Das Leben schwind´t Wie Rauch im Wind, Kein Fleisch mag ihm entrinnen, Kein Gut noch Schatz Beim Tod find´t Platz: Du mußt mit ihm von hinnen. Kein Mensch auf Erd uns sagen kann, Wann wir von

Maria zu lieben ist allzeit mein Sinn

Maria zu lieben, ist allzeit mein Sinn in Freuden und Leiden ihr Diener ich bin Mein Herz, o Maria, brennt ewig zu Dir in Liebe und Freude, o himmlische Zier Maria, Du milde, Du süße Jungfrau Nimm auf meine Liebe, so wie ich vertrau Du bist ja die Mutter, Dein Kind will ich sein im Leben und Sterben Dir einzig

Mehr zu Paderborner Gesangbuch