Uhland (Ludwig Uhland)

Daß man den Sommer gewinnen mag

Heut ist auch ein frölicher Tag daß man den Sommer gewinnen mag alle ir herren mein, der Sommer ist fein! So bin ich der Winter, ich gib dirs nit recht, o lieber Sommer, du bist mein knecht! alle ir herren mein, der Winter ist fein! So bin ich der Sommer also fein, zu meinen Zeiten da wechst der Wein; alle

Brauchtum | Sommerlieder | Liederzeit: | 1580