Bremer Stadtmusikanten

Bauernlieder

Ach Gott ich bin ein armer Bauer

Ach Gott ich bin ein armer Bauermein Leben ist mir mächtig sauer. Jetzt treibs ich noch bis Martinstag, dann hab ich erst die größte Plag. Der Amtmann hält mich immer auf, und setzt mich in das Narrenhaus. Bring ich Etwas auf den Markt, so pressen mich die Leute stark. Der eine reißt mich hin, der […]

Bauernlieder | 2006


Ach ich bin wol ein armer Baur

Ach ich bin wol ein armer Baur Mein Leben wird mir mächtig saur Ich mein, ich könn oft nimmermehr: Ach daß ich nie geboren wär! Mein, horcht mir nur ein wenig zu: Mit Wyden bind ich meine Schuh Kein Frucht hab ich schier in der Scheur Und muß doch geben meine Steur. Vor Weihnachten iß […]

Bauernlieder | 2006


Arbeitsam und wacker (Pflügerlied)

Arbeitsam und wacker, Pflügen wir den Acker, Singend auf und ab. Sorgsam trennen wollen Wir die lockern Schollen, Unsrer Saaten Grab. Auf- und abwärts ziehend Furchen wir, stets fliehend, Das erreichte Ziel. Wühl‘, o Pflugschar, wühle! Außen drückt die Schwüle, Tief im Grund ist’s kühl. Neigt den Blick zur Erde, Lieb und heimlich werde Uns […]

Bauernlieder | 1830


Bäuerlein Bäuerlein tick tick tack

Bäuerlein, Bäuerlein, tick, tick,tack Hast nen großen Habersack Hast viel Weizen und viel Korn Bäuerlein, hab dich gar zu gern Bäuerlein, Bäuerlein, tick, tick, tack Komm zu dir mit Sack und Pack Komm zu dir nur, daß ich lern Wie man ausdrischt Korn und Kern Bäuerlein, Bäuerlein, spricht und lacht „Finklein, nimm dich nur in […]

Bauernlieder | Kinderlieder | 1840


Bin a stinknothigs Sumperga-Bäual

Bin a stinknothigs Sumperga-Bäual Woaß oft nid, wo aus und wo ei´ As macht mö das Ding halt zu tracht´n Da Toifi mecht hiaz  Baua sei´! Gibt allweil dö schlechtöst´n Zeitn, Wia mecht´s denn aft oana daleid´n? Wiascht allweil no greßa dö Schuld, As mecht oan vagöh dö Geduld. tracht´n = betrachten hiaz = jetzt oana […]

Bauernlieder | 1854


Das Baurenwerk ist nix mehr werth (Bauernklage)

Das Baurenwerk ist nix mehr werth Der Handel hat sich bald verkehrt Ist nix dabei als Müh und Gschwär (Beschwerde) Wollt, daß der Teufel ein Baur wär! Träidt (Getreide) und Viech gilt ä (auch) nix mehr Schmolz und anders ä nix her; Bring ix (ich’s) int Stadt ä äff den Markt So brest und köfft […]

Bauernlieder | 1650


Den Ackermann soll man loben

Den Ackermann soll man loben und preisen auf dieser Erde man soll ihn loben also recht er ist fürwahr unser Herrgottsknecht allhier auf dieser Erde, ja Erde Den Ackermann soll man loben und preisen auf dieser Erde man soll ihn loben also fein er nährt das kleine Waldvögelein das Mäuslein unter der Erde, ja Erde […]

Bauernlieder | 1930


Der Bauer schickt den Jockel aus

Der Bauer schickt den Jockel aus Er sollt den Hafer schneiden Der Jockel, der wollt den Hafer nicht schneiden Wollt lieber zu Hause bleiben Der Bauer schickt den Knecht hinaus Er sollt´ den Jockel holen. Der Knecht, der wollt den Jockel nicht holen Der Jockel, der wollt den Hafer nicht schneiden Der Bauer schickt den […]

Bauernlieder | 2006


Der Bauer spannt sein Wagen an

Der Bauer spannt sein Wagen an Fährt in die Mühl´, will Mehl drin hol ,0 Meister Müller, schau mal´ raus Ich bin jetzt mit mein Wagen draus Laß mich doch nit allein mit plag Und helf mir meine Säcke trag Und wennstu´s aber nit wist tun So weis mir doch die Säcke an!“ Der Müller […]

Bauernlieder | Müller-Lieder | 1830


Der diebische Müller

Das Lied vom diebischen Müller ist schon um 1680 hochdeutsch, um 1600 niederdeutsch belegt. Während der Feudalzeit bestand Mühlzwang: der Bauer mußte die Mühle aufsuchen, in deren Bannmeile er wohnte. Der Müller, der die Bauern — zu all ihren anderen Lasten — noch um einen beträchtlichen Teil des ihnen gebliebenen Korns brachte, war verhaßt und […]

Bauernlieder | Müller-Lieder | Politische Lieder | Volkslied-Forschung | 2008


Meistgelesen in: Bauernlieder


Bauernlieder – Lieder der Bauern – Lieder aus den Bauernkriegen, Lieder von Acker und Scholle, „Im Märzen der Bauer“ und viele andere Bauernlieder

Die beliebtesten Bauernlieder in 2017 waren Im Märzen der Bauer (32.653 )
Hejo spann den Wagen an (3.119 ) – Es wollt ein Bauer früh aufstehn (1.458 ) – Der Bauer schickt den Jockel aus (622 ) – – Was braucht ma aufm Bauerndorf? (612 ) – Kennst Du das Land wo die Kartoffeln blühn (559 ) – Es fuhr ein Bauer ins Holz (540 ) – Ich bin das ganze Jahr vergnügt (440 ) –
Was braucht man auf einem Bauerndorf (1928) (434 ) – Bäuerlein Bäuerlein tick tick tack (326 ) – Wer kauft mir einen hübschen wachsamen Hahn (289 ) –
Ich hab mir mein Weizen am Berg gesät (267 )