Sommerlieder

Die beliebtesten Sommerlieder

Geh aus mein Herz und suche Freud
In dieser schönen Sommerzeit
An deines Gottes Gaben
Schau an der schönen Gärtenzier
Und siehe wie sie mir und dir
Sich ausgeschmücket haben

Die Bäume stehen voller [...] ...

Liederzeit: | , , , | 1656


Alle Birken grünen in Moor und Heid
Jeder Brambusch  leuchtet wie Gold
Alle Heidlerchen jubeln vor Fröhlichkeit
Jeder Birkhahn kollert und tollt

Meine Augen gehen wohl hin, wohl her
Auf dem schwarzen, weißflockigen Moor

Liederzeit: | 1901


Trarira! Der Sommer ist da!
Wir woll´n hinaus in´n Garten
Und woll´n des Sommers warten.
Trarira! Der Sommer ist da!

Trarira! Der Sommer ist da!
Wir wollen hinter die Hecken
Und woll´n den Sommer [...] ...

Liederzeit: | | 1580


Vier Brüder gehn jahraus jahrein
im ganzen Land spazieren
doch jeder kommt für sich allein
uns Gaben zuzuführen

Im Frühling kommt der Sonnenschein
da wachsen all die Blätter klein
da blühen auf die Blümelein

| , | 1922


Wir wandern ohne Sorgen, lala
am frühen Sommermorgen, lala
wenn summend aus der Zelle
die Bien´ins Freie fliegt
und auf der Ährenwelle
das Morgenrot sich wiegt, lala

Das ist ein fröhlich wandern
von einem Ort [...] ...

Liederzeit: | 1913


Die Sonne lacht vom Himmelszelt
lockt uns hinaus ins grüne Feld
lockt uns hinaus zum Wiesengrund
wo Blumen blühen farbig bunt
wo uns erfreuet Waldesduft
der Finke schlägt, der Kuckuck ruft
vom Berge [...] ...

Liederzeit: | 1913


Der Sommer kehret wieder,
Der Kuckuck hat geschrien,
Hört, wie dort seine Lieder
Hinaus zum Walde ziehn.
Kukkuck! Kukkuck!
Kukkuck!

Kanon

Text und Musik: >Verfasser unbekannt –  Volksweise
in: Deutsches Lautenlied (1914) —

...

Liederzeit: | 1914


Wie ist doch die Erde so schön, so schön!
Das wissen die Vögelein
sie haben ihr leicht Gefieder
und singen so fröhliche Lieder
in den blauen Himmel hinein

Wie ist doch die Erde so [...] ...

Liederzeit: | 1833


Sommerlieder von A - Z:



Mehr zu Sommerlieder im Archiv:

Weniger bekannte Sommerlieder