Neujahrslieder

Neujahrslieder: 20 Lieder auf das neue Jahr. Das alte Jahr vergangen ist (Neujahrslied) — Ein glückseliges neues Jahre — Des Jahres letzte Stunde etc…


mp3 anhören CD buch

Auf lasst uns begraben das alte Jahr (Beim Jahreswechsel)

Auf, laßt uns begraben das alte Jahr und laßt uns das neue begrüssen reicht euch als Brüder die Hände dar aufs neue den Bund zu beschliessen Dem neuen Jahr und der neuen Zeit sei heute ein jubelndes Hoch geweiht Die Arbeit noch immer gefesselt liegt und die Freiheit noch ächzet in Banden doch längst durch die Reihen die Kunde fliegt

Liederzeit: | 1913


Das alte Jahr vergangen ist (Neujahrslied)

Das alte Jahr vergangen ist, das neue Jahr beginnt, Wir danken Gott zu dieser Frist, wohl uns, dass wir noch sind! Wir sehn aufs alte Jahr zurück und haben guten Mut: ein neues Jahr, ein neues Glück! Die Zeit ist immer gut. Ja, keine Zeit war jemals schlecht: in jeder lebet fort Gefühl für Wahrheit, Ehr und Recht und für

Liederzeit: | 1841


Des Jahres letzte Stunde (Neujahrslied)

Des Jahres letzte Stunde ertönt mit ernstem Schlag trinkt, Brüder, in die Runde und wünscht ihm Segen nach! zu jenen grauen Jahren entfliegt es, welche waren es brachte Freud´ und Kummer viel und führt´ uns näher an das Ziel In stetem Wechsel kreiset die flügelschnelle Zeit: sie blühet, altert, greiset und wird Vergessenheit. Kaum stammeln dunkle Schriften auf ihren morschen

Liederzeit: | | 1784


Die Seidenschnur geht um das Haus (Neujahr)

Die Seidenschnur geht um das Haus der Herr der guckt zum Fenster raus Neues Jahr das sei wohlgetan Was trägt der Herr in seiner Hand Ein Schreibbuch ist von Gold so blank Neues Jahr das sei wohlgetan Nun wolln den Herrn wir lassen stehn und wolln zu der Frau hingehn Neues Jahr das sei wohlgetan Was trägt die Frau in

| | 1913


Die Zeit ist angekommen

Die Zeit ist angekommen das freudige Jahr Gott wolle euch geben ein gutes Neujahr Viel Glück und viel Segen im künftigen Jahr Gott wolle euch geben ein glückliches Jahr Viel Freud und viel Friede im künftigen Jahr Gott wolle euch geben ein freudiges Jahr Gesundheit und Liebe im künftigen Jahr Gott wolle euch geben ein gutes Neujahr Text und Musik:

Liederzeit: | 1900


Ein glückseliges neues Jahre

Ein glückseliges neues Jahre wünschen wir Euch von Herzens Grund Gottes Gnad´ viele Jahr bewahre Euern Leib und Seel gesund. Anstatt unserer Schenkung seje Das geborene Jesulein In dem Kripplein auf der Heide Drücket´s in Eueres Herz hinein. Wir sind ja noch jung von jahren uns das Reisen wohl gelingt Nun so wollen wir erfahren was das andere Jahr uns

Liederzeit: | , | 1920


Gesungen da kommt das Jahr gesprungen

Gesungen gesungen da kommt das Jahr gesprungen Neujahr hell und klar Feuer im Herd mach nichts verkehrt Brot im Schrank werd mir nicht krank Mond und Stern hab mich gern Grüß Gott Grüß Gott zum neuen Jahr Grüß Gott zum neuen Jahr Text und Musik: Wilhelm Bender in: Unsre Katz heißt Mohrle, daher in Ringel Rangel Rosen (1949)

| 1940


Herfür, herfür zum neuen Jahr (Neujahrslied)

Herfür, herfür zum neuen Jahr! Was wir wünschen, das ist wahr, ja das ist wahr! Was wünschen wir dem Herren zu diesem neuen Jahr, zu einem neuen Jahr? Dem Herrn, dem wünschen wir Faß voll Wein, der soll drauf lustig sein zu diesem neuen Jahr, zu einem neuen Jahr! Was wir wünschen, das ist wahr, ja das ist wahr! Jetzt

Liederzeit: | 1900


Ich wünsch ein glückseligs neues Jahr

Ich wünsch ein glückseligs neues Jahr das alte ist gar das neue fängt an am alten ist nichts mehr dran aus Oberösterreich – in Ringel Rangel Rosen (1913)

| 1913


In Middernagt tor twolften Stund (Bremer Neujahrslied)

In Middernagt, tor twolften Stund, maakt Roland to Neejahr syn Rund, äs ooler Bremer Groot-Papa, un gloofst Du wyt em, is he da. He weet, wo Barthel synen Mostherhoalt un wat de Staat uns kost.  He wunschet Dy, myn sötet Kind, en frohet Neejahr, drum geschwindgiv my de Hand un Druck un Kuß,so ‘n zuckersöten Hochgenuß,  dat is em löwer, as ‘ne Odeun leerer

Liederzeit: | 2006



Mehr zu Neujahrslieder im Archiv:

Meistgelesen in: Neujahrslieder