Frühlingslieder

Frühlingslieder: 150 Lieder über den Frühling, nach dem langen Winter, wenn alles blüht und duftet: „Alles neu macht der Mai“, so heisst es in einem alten Volkslied über den Frühling

Die beliebtesten Frühlingslieder

Komm, lieber Mai, und mache
die Bäume wieder grün
und lass mir an dem Bache
die kleinen Veilchen blühn!
Wie möchte ich doch so gerne
ein Veilchen wieder sehn,
ach, lieber Mai, wie gerne
einmal spazieren gehn!

Zwar Wintertage haben
wohl auch der Freuden viel:
man kann im Schnee eins traben
und treibt manch Abendspiel,
baut [...] ...

Liederzeit: | | 1791


Im Märzen der Bauer
die Rößlein einspannt
Er setzt seine Felder
und Wiesen in Stand.
Er pflüget den Boden
er egget und sät
und rührt seine Hände
früh morgens und spät

Die Bäu´rin, die Mägde
sie dürfen nicht ruh´n
sie haben in Haus
und Garten zu tun.
Sie graben und rechen
und singen ein Lied
sie [...] ...

Liederzeit: , | 1900


Der Mai ist gekommen
die Bäume schlagen aus
Da bleibe, wer Lust hat
mit Sorgen zu Haus!
Wie die Wolken wandern
am himmlischen Zelt
So steht auch mir der Sinn
in die weite, weite Welt

Herr Vater, Frau Mutter,
Daß Gott euch behüt!
Wer weiß, wo in der Ferne
Mein Glück mir noch blüht;
Es gibt [...] ...

Liederzeit: | | 1834


Alle Vögel sind schon da, alle Vögel, alle!
Welch ein Singen, Musiziern,
Pfeifen, Zwitschern, Tiriliern!
Frühling will nun einmarschiern,
Kommt mit Sang und Schalle.

Wie sie alle lustig sind,
Flink und froh sich regen!
Amsel, Drossel, Fink und Star
Und die ganze Vogelschar
Wünschet dir ein frohes Jahr,
Lauter Heil und Segen!

Was sie uns verkündet nun

Liederzeit: | , | 1835


Wenn der Frühling kommt
Und von den Bergen schaut
Wenn der Schnee im Tal
Und auf den Hügeln taut
Wenn die Bächlein quellen
Und die Knospen schwellen
Wird die Sehnsucht mir im Herzen laut

Wenn der Kirschenbaum
Die duftgen Blüten schneit
Wenn die Störche kommen
Und der Kuckuck schreit
Wenn die Tauben girren
Und die Bienen [...] ...

Liederzeit: | , , , | 1900


Es tönen die Lieder
der Frühling kehrt wieder
es spielet der Hirte
auf seiner Schalmei
la la la …

Text und Musik: anonym ? – aus dem 19. Jahrhundert
Kanon zu drei Stimmen –

in Der Spielmann (1914, 1947) —  Der Pott (1942) — Wir singen (Grossdruck) —

...

Liederzeit: | 1900


Alles neu macht der Mai
macht die Seele frisch und frei
Laßt das Haus, kommt hinaus,
windet einen Strauß!
Rings erglänzet Sonnenschein
duftend pranget Flur und Hain
Vogelsang, Hörnerklang
tönt den Wald entlang

Wir durchzieh’n Saaten grün
Haine, die ergötzend blüh’n
Waldespracht – neu gemacht
nach des Winters Nacht.
Dort im Schatten an dem Quell
rieselnd [...] ...

Liederzeit: | , | 1818


Auf einem Baum ein Kuckuck
Sim sa la dim, bam ba,
Sa la du, sa la dim –
Auf einem Baum ein Kuckuck saß.

Da kam ein junger Jäger
Sim sa la dim, bam ba,
Sa la du, sa la dim –
Da kam ein junger Jägersmann.

Der schoß den armen Kuckuck, –
Sim sa la dim, [...] ...

Liederzeit: | , | 1838


Frühlingslieder von A - Z:



Mehr zu Frühlingslieder im Archiv:

Liederbuch SPD Hildesheim

„Singen ist schön“ – unter diesem Titel veröffentlichte die SPD Hildesheim ein dünnes Liederbuch , mit herausgegeben von Hermann Rappe (MdB), erschienen vor 1993. Das Buch enthält als lokale Besonderheiten die Lieder „Hildesheimer Rose“ und „Das Alfeld-Lied“, darüber hinaus Frühlingslieder, Wander- und Abendlieder, Traditionslieder („Die Gedanken sind frei“, „Wann wir schreiten Seit an Seit“, „Kommt reich [...] ...


Weitere beliebte Frühlingslieder und Gedichte über den Frühling. Siehe auch  andere Volkslieder zu den Jahreszeiten Sommer, Winter, Herbst sowie Morgen – und Abendlieder.

Weniger bekannte Frühlingslieder