Frühlingslieder

Frühlingslieder: 150 Lieder über den Frühling, nach dem langen Winter, wenn alles blüht und duftet: „Alles neu macht der Mai“, so heisst es in einem alten Volkslied über den Frühling

Meist aufgerufene Lieder in dieser Kategorie: 213 Lieder gefunden

Im Märzen der Bauer die Rößlein einspannt Er setzt seine Felder und Wiesen in Stand. Er pflüget den Boden er egget und sät und rührt seine Hände früh morgens und spät Die Bäu´rin, die Mägde sie dürfen nicht ruh´n sie haben in Haus und Garten zu tun. Sie graben und rechen und singen ein Lied ... Weiterlesen ... ...


Komm, lieber Mai, und mache die Bäume wieder grün und lass mir an dem Bache die kleinen Veilchen blühn! Wie möchte ich doch so gerne ein Veilchen wieder sehn, ach, lieber Mai, wie gerne einmal spazieren gehn! Zwar Wintertage haben wohl auch der Freuden viel: man kann im Schnee eins traben und treibt manch Abendspiel, ... Weiterlesen ... ...


Der Mai ist gekommen die Bäume schlagen aus Da bleibe, wer Lust hat mit Sorgen zu Haus! Wie die Wolken wandern am himmlischen Zelt So steht auch mir der Sinn in die weite, weite Welt Herr Vater, Frau Mutter, Daß Gott euch behüt! Wer weiß, wo in der Ferne Mein Glück mir noch blüht; Es ... Weiterlesen ... ...


Top 25 in: Frühlingslieder

Suche in: Frühlingslieder


Frühlingslieder von A - Z:

Weitere beliebte Frühlingslieder und Gedichte über den Frühling. Siehe auch  andere Volkslieder zu den Jahreszeiten Sommer, Winter, Herbst sowie Morgen – und Abendlieder.

Frühlingslieder (212) - Abendlieder (77) - Winterlieder (66) - Sommerlieder (53) - Morgenlieder (32) - Neujahrslieder (31) - Herbstlieder (29) -

Weniger bekannte Frühlingslieder