Bremer Stadtmusikanten

Komponist: Mozart


mp3 anhören CD buch

Bona Nox (Gute Nacht)

Bona Nox bist a rechter Ochs bona Notte liebe Lotte Bonne nuit pfui pfui good night good night heut muß ma no weit gute Nacht gute Nacht ´s wird höchste Zeit, gute Nacht Schlaf fei gsund und bleib recht kugelrund Text ? und Musik: Mozart () in  – Blaue Fahnen (1930) — ...

Schlaflieder | Liederzeit: | 1800


Brüder reicht die Hand zum Bunde (Bundeslied)

Brüder, reicht die Hand zum Bunde Diese schöne Feierstunde führ uns hin zu lichten Höhn Laßt, was irdisch ist, entfliehen unsrer Freundschaft Harmonien dauern ewig, fest und schön Preis und Dank dem Weltenmeister der die Herzen, der die Geister für ein ewig Wirken schuf Licht und Recht und Tugend schaffen durch der Wahrheit heilge Waffen Sei uns heiliger Beruf Ihr, ...

Freiheitslieder | Vereinslieder | Liederzeit: | | 1824


Brüder reicht die Hand zum Bunde (Freiheitslied)

Brüder reicht die Hand zum Bunde diese hehre Feierstunde führe uns zur Freiheit hin Laßt den Bund uns fester gründen Jede Selbstsucht soll verschwinden neues Leben soll erblühn Nur die Liebe ist der Meister der die Herzen, der die Geister für ein festes Wirken schuf Gleichheit, Recht und Wahrheit üben alle Menschen herzlich lieben das sei immer uns Beruf Nicht ...

Freiheitslieder | Liederzeit: , | | 1898


Brüder reicht die Hand zum Bunde (katholisch, 1913)

Brüder reicht die Hand zum Bunde Segen dieser schönen Stunde und dem Kreis der uns umschließt Seid von Herzen uns willkommen seid in Liebe aufgenommen seid als Schwestern uns gegrüsst Haltet treu mit uns zusammen laßt mit Eifer euch entflammen hier im traulichen Verein Daß uns wahre Tugend kröne wollen wir für alles Schöne Edle, Wahre, Gute sein Seht das ist ...

Geistliche Lieder | Vereinslieder | Liederzeit: | , | 1913


Brüder reicht die Hand zum Bunde (Proletarische Fassung)

Brüder reicht die Hand zum Bunde diese schöne Feierstunde sei dem großen Ziel geweiht Nach der Freiheit laßt uns streben aus dem Staub uns zu erheben kämpfen für Gerechtigkeit Reichlich spendet ihre Gaben die Natur, es können laben sich die Menschen allesamt Alle Menschen auf der Erden sollen froh und glücklich werden keiner sei zur Not verdammt Wem gebürt der Arbeit Segen? ...

Arbeiterlieder | Liederzeit: | | 1896


Brüder reicht die Hand zum Bunde (Schlesien)

Brüder reicht die Hand zum Bunde diese schöne Feierstunde führt euch ein in lichte Reih´n Heimatglocken hört ihr klingen Heimatworte zu euch dringen „Heimat“ sei euch der Verein! Hell vor euren geist´gen Blicken tauchen auf dann mit Entzücken Stätten trauter Jugendlust seht der Schule harte Bänke Dorf und Städtchen, Jahrmarkt, Schänke alles wird euch nun bewußt Feuer aus den Essen ...

Heimatlieder | Liederzeit: | , , , | 1936


Brüder schließt die frohe Runde

Brüder, schließt die frohe Runde stimmet ein mit Herz und Munde kräft´gen Sangesgruß zu weihn nach vollbrachtem Mühn und Ringen (mag ein Schlußlied hell erklingen) unser Gruß nun dem Verein Rüstig ward in unsrer Mitte stets gewirkt, daß gute Sitte Kraft und Mut blühn und gedeihn Mög der Turnplatz diesem Streben frohem, rüstgem Turnerleben eine liebe Stätte sein Freundschaft ist`s, ...

Turnerlieder | Liederzeit: | , | 1913


Dem Verdienst seine Krone

„Dem Verdienst seine Krone!“ Himmlischer Begleiter lohne huldreich und in deiner Gnad was erhab´ne Geister schufen Was  s e i n  Geist hervorgerufen Eine große deutsche Tat! Wenn wir heute ruhig schlafen danken wir es nur dem braven Gründer unsrer Feuerwehr Gut und Leben zu erhalten trotz des Elements Gewalten schuf er sie zu Gottes Ehr´ Segne, Herr, des Braven ...

Feuerwehrlieder | Liederzeit: | | 1880


Der Kaiser ist ein lieber Mann

Der Kaiser ist ein lieber Mann er wohnet in Berlin und wär das nicht so weit von hier so ging ich heut noch hin Wisst ihr, was ich beim Kaiser wollt´ Ich gäb ihm eine Hand und brächt das schönste Blümchen ihm das ich im Garten fand Und sagte dann: In treuer Lieb bring ich das Blümchen dir Und dann ...

Kinderlieder | Kriegserziehung im Kaiserreich | Liederzeit: | , , | 1880


Der Schnee ist weggenommen

Der Schnee ist weggenommen von Bergen Wald und Feld der Frühling ist gekommen in unsere schöne Welt Die Vöglein in den Bäumen sind lustig allezeit sie wiegen sich und träumen und machen´s Nest bereit Die fleiß´gen Bienen summen sie fliegen aus und ein sie gehn zu allen Blumen und tragen Honig ein Die Kinder gehn im Grünen mit froher Seele ...

Frühlingslieder | Liederzeit: | , | 1870




=> Alle Komponisten und Liederdichter

=> Weitere Komponisten