Komponisten: Mozart

Unsre Wiesen grünen wieder
Blumen duften überall
Fröhlich tönen Finkenlieder
Zärtlich schlägt die Nachtigall
Hell im Glanz der Sonne strahlet
goldgefärbt der Wolkensaum
und der holde Frühling mahlet
rot und weiß den Apfelbaum

Alles […]

Frühlingslieder | Geistliche Lieder | , | 2009


Heisa, lustig im sonnigen Wetter
Wenn durch Blüten und säuselnde Blätter
Lieblich tönet der Vögel Geschmetter
Ei, wer könnte da traurig noch sein

Wenn die silbernen Quellen erklingen
Auf dem Anger die Blumen entspringen
Schmetterlinge zum Reigen sich […]

Frühlingslieder | | 2009


Lieder gib mir süße Lieder
Herr, zu deiner Frühlingspracht
Deine Sonne strahlet wieder
auf die Wunder deiner Macht
Ringsumn waltet selig Leben
alle Kräfte sind erneut
Blüten sind dem Baum gegeben
Kränze auf die Flur gestreut

Möchte mit den Vöglein […]

Frühlingslieder | | 2008


In diesen heil´gen Hallen
kennt man die Rache nicht
Und ist ein Mensch gefallen
führt Liebe ihn zur Pflicht.
Dann wandelt er an Freundes Hand
vergnügt und froh ins bess´re Land

In diesen heil´gen Mauern
wo Mensch den Menschen […]

Weitere Volkslieder | 2008


Alles schweiget, Nachtigallen
Locken mit süßen Melodien
Tränen ins Auge, Schwermut ins Herz.
Locken mit süßen Melodien
Tränen ins Auge, Schwermut ins Herz.

Text und Musik: W.A. Mozart (1756-1791)

Kanons | 2005


Auf der Andacht heiligem Flügel
steig empor dies kindlich Flehen
zu des Vaters ewigem Throne
schwing sich unser fromm Gebet
Gnädig hört er, was wir bringen
was die Herzen uns erfüllt
Send, o […]

Geistliche Lieder | 2005


Nudeln habn wir heut
Nudeln, Makkaroni ham wir morgen um die Zeit
übermorgen ham wir wieder Nudeln
und so geht es immer weiter
bis in alle Ewigkeit

Erst langsam einüben, dann immer schneller singen, […]

Scherzlieder | 1942


Brüder reicht die Hand zum Bunde
diese schöne Feierstunde
führt euch ein in lichte Reih´n
Heimatglocken hört ihr klingen
Heimatworte zu euch dringen
„Heimat“ sei euch der Verein!

Hell vor euren geist´gen Blicken
tauchen […]

Heimatlieder | , , , | 1936


Fröhlich sei das Mittagessen
die Musik nicht zu vergessen

Text: Verfasser unbekannt
Musik: Melodie von Mozart aus Don Giovanni
in Der Kilometerstein (1934)

Bündische Jugend | Essen und Trinken | 1930


Von der Alpen weißem Rande
längs der Salzach Enns und Mur
bis zum alten Bayernlande
dehnt sich Salzburgs grüne Flur
Dieses Land, es ist zwar klein
doch in Öst´reichs Krone
nicht der letzte […]

Allgemein | 1924