Liedersammler: Blümml (Emil Karl Blümml)

An einem heißen Sommertag
Saß ich vor meiner Hüttentür
Da kam ein Jüngling von jungen Jahren
Und setzte sich nieder her zu mir

Holdes Mädchen, hast […]

Erotische Lieder | 1910


Hab i ´s nit gsagt zu dir
Kimm heut Nacht zu mir
Wenn glei der Vater schlaft
Und koan Hund mehr wacht
Um halba neuni

Kimm […]

Erotische Lieder | 1908


Die Mädchen sind ja wie der Wind
Sie gehen nur auf´s Scherzen
Heute mir, morgen dir
Zu mein ´ getreuen Herzen

Mein schönster Herr, gönn´s mir […]

Erotische Lieder | 1908


Und als ein Bauer um d’Oxn gang
Päcket ihn da Hunger än.

Da Bauer: Was kriagn ma heunt?
Äpfel und Birn und Graupen drein

Als da Bauer […]

Bauernlieder | Erotische Lieder | 1908


Da Schuasta, da Schuasta,
So päppi  als er ist,
Wänn a den schön Maderln
Dö Schuacherl anmißt,
Dä nimmt er’s in dö Kämma
Und haut’s […]

Erotische Lieder | Schuster | 1908


Aber neulich in der letzten Faschingsnacht
Da hab i mein Muatterl heimlich g´fragt:
„Geh, darf i denn nöt auf d Musik gehn? –“
„Aber nan,“ […]

Frauenlieder | | 1907


Beim Schwänawirt ist Kirtäg,
beim Schwänawirt is Tanz,
da packt dö Schwänawirtin
´n Schwänawirt beim Schwänawirt is …. u.s.w.

Emil Karl Blümml, Zum deutschen Volksliede, HessBll […]

Erotische Lieder | Tanzlieder | 1907


Wänn i lieg bei da Kellnerin im Bett
Da denk i än’s schläffn wohl net
A bißl Gspoaß treibn
Tat ma boade leidn,
Tat ma’s […]

Erotische Lieder | 1900


Wenn i bei zwoa Dirndlan lag,
Bei-n-ar schiachn und bei-n-ar schian,
Da miad i d‘ schiache ausbeilegn
Und die schian inn,
Damit, wenn oana kamb

Erotische Lieder | 1900


I bin hält in Kuahtuttnmichl sein Bua,
Essn und trink n, dös tua i mir nia gnua.
Mir tuat’s in Mägn gräbn
Heint möcht i […]

Bauernlieder | 1900