Schwäbische Volkslieder (Meier von A - Z

Alle Lieder aus: "Schwäbische Volkslieder (Meier".

..

Der Jäger in dem grünen Wald,
muß suchen seinen Aufenthalt.
er ging im Wald wohl hin und  her
ob auch nichts anzutreffen wär

Mein Hündlein ist stets [...] ...

Jäger und Mädchen | Liederzeit: | 1825


Drüben im Odenwald
da wächst ein schönes Holz
da ist die Jägerei
da ist das Schießen frei
da möcht ich Jäger sein
das wäre meine Freud

Zwischen Bergen durch
da saßen zwei Füchs
Kam auch ein Has daher
Fragt, ob ich Jäger war?
„Ja, Jäger bin ich g’wiß
Aber schießen kann ich nix“

Text: Verfasser unbekannt – Aus [...] ...

Jägerlieder | Wilddieb | Liederzeit: | 1855


Was kann einen mehr ergötzen
als ein schöner, grüner Wald
Wo die Vöglein lieblich schwätzen
und Diana sich aufhalt
Fort mit dir, schöns Blumenfeld !

Jägerlieder | Liederzeit: | 1721