Bremer Stadtmusikanten

Liederzeit: 19. Jahrhundert


mp3 anhören CD buch

Die Noten zu "Der Mensch hat nichts so eigen (Freundschaft)":

Der Mensch hat nichts so eigen (Freundschaft)

Zwischen Frankreich und dem Böhmerwald

Zwischen Frankreich und dem Böhmerwald da wachsen unsre Reben, Grüss mein Lieb am grünen Rhein grüss mir meinen kühlen Wein! Nur in Deutschland, da will ich ewig leben Fern in fremden Landen war ich auch bald bin ich heimgegangen. Heisse Luft und Durst dabei Qual und Sorgen mancherlei – Nur nach Deutschland, tät heiss mein Herz verlangen Ist ein Land, es

Deutschlandlieder | Liederzeit: | 1824


Zwoa Sternel am Himmel

Zwoa Sternel am Himmel die leichten mit z´samm, das an leicht zum Dirndal das andre leuchtet hoam. Holdirie, holdirie, holdirie, holdirie Ka Vögerl ist treuer sei’m Nesterl am Bam, als i mei’m lieb’n Dirndal ob i wach oder tram. Holdirie, holdirie, holdirie, holdirie Oft tramt ma, du warst mit am Busserl glei da, wann i aufwach, da busserl i den

Liebeslieder | Liederzeit: | 1900