Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Ufm Berge, da geht der Wind
da wiegt die Maria ihr Kind
mit ihrer schlohengelbweißen Hand
sie hat dazu kein Wiegenband
Ach Joseph, lieber Joseph mein
Ach, hilf mir wiegen mein Kindelein
Wie kann ich dir denn dein Knäblein wiegen
Ich kann ja kaum selber die Finger biegen
Schum schei, schum schei

Text und Musik: anonym

aus dem Oberschlesischen Gebirge , Gegend von Reichenbach , bei Firmenich II 348 ( Schlesien , Oberschlesien )
wiedergegeben mit den Anmerkungen aus: Deutsches Kinderlied und Kinderspiel – 1895 – auch in Macht auf das Tor (1905) — Zupfgeigenhansl (1908) — Blaue Fahnen (1930) —
-> Vergleiche auch Da droben auf dem Berge und weitere Fassungen des Liedes







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder