Liederlexikon: Macht auf das Tor

| | 1905

Macht auf das TorMacht auf das Tor –  Alte deutsche Kinderlieder , herausgegeben von Maria Kühn ,  Königstein im Tanus , 1905 erstmals erschienen , später 1921 und immer wieder neu aufgelegt . 1942 hatte das schön aufgemachte Buch bereits eine Auflage von 160.000 Exemplaren.  Alte deutsche Kinderlieder, Reime, Scherze und Singspiele. Mit Melodien. Buchschmuck von Tine Kühner. Silhouetten geschnitten von Gertrud Schubring Verlag: Kal Robert Langewiesche – Düsseldorf-Leipzig, 231 Seiten
Das Buch enthält „Lieder – Reime – Scherze“ , „Wiegenlieder“ , „Koselieder und Tändeleien“, „Tanzlieder“ , „Neckereien“, „Tierverse“, „Schnellsprech-Übungen“ und vieles mehr..




"Macht auf das Tor" im Archiv:

Ach lieber Herre Jesu Christ

Ach lieber Herre Jesu Christ
weil du ein Kind gewesen bist
so gib auch diesem Kindelein
dein Gnad und auch den Segen dein:
ach Jesus, Herre mein
behüt dies Kindelein

Dein´r Engel Schar die wohn ihm bei
es schlaf, es wach und wo es sei
Dein Geist behüts, o Gottessohn
daß es verlang der Heil´gen Kron

Wenn mancher Mann wüßte wer mancher Mann wär

Wenn mancher Mann wüßte
wer mancher Mann wär
gäb mancher Mann manchem Mann
manchmal mehr Ehr
weil mancher Mann nicht weiß,
wer mancher Mann ist
drum mancher Mann manchen Mann
manchmal vergißt

bei Lewalter, (mündlich aus Kassel um 1911, Nr. 488) —  ähnlich in Macht auf das Tor (1905) — Der Pott (1942)

In Kasseler Kinderliedchen steht [...]

Steht auf ihr lieben Kinderlein

Steht auf, ihr lieben Kinderlein
der Morgenstern mit hellem Schein
läßt sich sehn frei gleich wie ein Held
Und leuchtet in die ganze Welt

Sei willkommen, lieber Tag
vor dir die Nacht nicht bleiben mag
Leucht uns in unsre Herzen fein
Mit deinem himmelischen Schein

Text: Erasmus Elber (1500-1553)
Musik: Nikolaus Herman (1560)
in:  Des Knaben Wunderhorn (III, [...]


Mehr zu "Macht auf das Tor"