Postillon

Meist aufgerufene Lieder in dieser Kategorie: 17 Lieder gefunden

Hoch auf dem gelben Wagen sitz ich beim Schwager vorn. Vorwärts die Rosse traben lustig schmettert das Horn. Felder und Wiesen und Auen wogendes Ährengold. Ich möchte ja so gern noch bleiben, aber der Wagen, der rollt. Postillon in der Schenke füttert die Rosse im Flug. Schäumendes Gerstengetränke reicht mir der Wirt im Krug. Hinter ... Weiterlesen ... ...

Liederzeit: | 1922

Der Cottbuser Postkutscher putzt den Cottbuser Postkutschkasten – oder: Der Cottbuser Postkutscher putzt den Puttbuser Postkutschkasten und der Puttbuser Postkustscher putzt den Cottbuser Postkutschkasten bei Lewalter , mündlich aus Kassel um 1911, Nr. 464 in: Macht auf das Tor (1905) in Kasseler Kinderliedchen (1891, Nr. 110) noch etwas vereinfachter: Der Kutscher putzt den Postkutschkasten ...

| 1891

Was kommt dort von der Höh´ was kommt dort von der ledernen Höh´ ça, ça ledernen Höh´ was kommt dort von der Höh´? Es ist ein Postillon es ist ein lederner Postillon, ça, ça Postillon es ist ein Postillon. Was bringt der Postillon was bringt der lederne Postillon, ça, ça Postillon was bringt der Postillon? ... Weiterlesen ... ...

Liederzeit: | | 1800

Top 25 in: Postillon

Suche in: Postillon


Weberlieder (107) - Schuster (78) - Bergmannslieder (71) - Schäferlieder (62) - Schneiderlieder (44) - Müller-Lieder (22) - Fuhrleute (20) -