Bremer Stadtmusikanten

Fuhrleute

Es fahrt ein Fuhrmann ins Weinland hinein

Es fahrt ein Fuhrmann ins Weinland hinein er wollt aufladen den roten Wein Altinti altee je länger je meh er ladt den sauren wie den süssen Und wie der Fuhrmann über die Brück ist kommen er schwenkt die Geischel und kläppert die Schneer Altinti altee je länger je meh die Schwarzbraune liess er laufen „Frau […]

Fuhrleute | Liebeslieder | 2011


Es fuhr ein Fuhrknecht über den Rhein (Der grausame Bruder)

Es fuhr ein Fuhrknecht über den Rhein er kehrt beim jungen Pfalzgrafen ein Ach Pfalzgraf lieber Pfalzgraf mein wo hast dein adlich Schwesterlein Was fragst nach meinem Schwesterlein sie wird dir wohl viel zu adlich sein Soll sie mir viel zu adlich sein sie hat fürwahr ein Kindlein klein Hat sie fürwahr ein Kindlein klein […]

Balladen | Fuhrleute | | 2012


Es fuhr ein Fuhrknecht übern Rhein

Es fuhr ein Fuhrknecht übern Rhein der kehrt beim jungen Pfalzgraf ein Er fuhr ein schönes Faß voll Wein der Pfalzgraf schenkt ihm selber ein Es leb der Fürst, es leb der Knecht! ein jeder tu das Seine recht So trank der Fürst, so trank der Knecht, und Wein und Treue waren echt Text und […]

Fuhrleute | Trinklieder | 1843


Es gibt ja nichts Schönres als ein Fuhrmann zu sein

Es gibt ja nichts Schön´resals ein Fuhrmann zu seindes Nachts auf der Straßebei hellem Mondenschein Ich bin ja gefahrenwohl über den Mainda kommt ein schönes Mädchenlieber Fuhrmann halt ein (Einst fuhr ich alleinedie Rheinstraß entlangsieh da kam ein schönes Mädchenliebster Fuhrmann halte ein) Ich kann ja nicht haltenmeine Last ist so schwer,mei Rösslein sind magerund […]

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | Fuhrleute | 2008


Es sollt ein Fuhrmann fahren

Es sollt ein Fuhrmann fahren ei wohl in das Weinland hinein ei was spannt er an den Wagen eija Wagen und eija Wagen ei sechs Rösslein spannt er an Und als er in das Weinland kam ei wohl vor das hohe Haus ei da schaut das wack´re Mädchen eija Mädchen und eija Mädchen zu dem […]

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | Fuhrleute | 2011


Hab mein Wage vollgelade

Hab mein Wage vollgelade voll mit alten Weibsen, Als wir in die Stadt nein kamen, hubn sie an zu keifen. Drum lad ich all mein Lebetage nie alte Weibsen auf mein Wage. Hü, Schimmel, hü! Hab mein Wage vollgelade, voll mit Männern alten. Als wir in die Stadt reinkamen, murrten sie und schalten. Drum lad’ […]

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | Fuhrleute | 1800


Ich bin und bleib e Fuhrmannsknecht

Ich bin und bleibe Fuhrmanns-knechtFahr alsfort uf der StrosOb ´s Werrer recht, ob ´s Werrer schlecht,Dem Fuhrmannsknecht is alles rechtIs rauh gewehnt ´un blos!Schun frih am Dah do ranxt der WahIs munner ah der FuhrmannsknechtIs luschtig uf der Stros! Mei Klebche racht, mei Geschel knalltMei Liedche loß ich los;Wie hell es hallt im Holewald,Mei Geschel kracht un […]

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | Fuhrleute | 2006


Schönste Schäferin und die trägt Sorgen

Schönste Schäferin und die trägt Sorgen von dem Abend bis an den Morgen um zu weiden ihre Schäfelein hat ja niemals keine Ruh Abends spat schlafen gehn und morgens früh aufstehn un zu weiden ihre Schäfelein nachher dann trinken wir ein Tässchen Kaffee und den Branntewein obendrauf Und der Fuhrmann und der tut´s fahren und […]

Fuhrleute | Schäferlieder | 1926


Was macht der Fuhrmann?

Was macht der Fuhrmann? Der Fuhrmann spannt den Wagen an, die Pferde ziehn, die Peitsche knallt, daß laut es durch die Straßen hallt. He, Fuhrmann, he, he, he, holla he. Was macht der Fährmann?Der Fährmann legt ans Ufer an und denkt„Ich halt nicht lange stiller komme, wer da kommen will“He, Fährmann, he, he, he, holla […]

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | Fuhrleute | 2004


Meistgelesen in: Fuhrleute