Bremer Stadtmusikanten

Weiß mir ein Blümlein blaue

Liebeskummer | , | | 1600 |

mp3 anhören CD buch


Die Noten zu "Weiß mir ein Blümlein blaue":

Weiß mir ein Blümlein blaue

Weiß mir ein Blümlein blaue
Von himmelblauem Schein
Es steht in grüner Aue
Und heißt Vergißnichtmein
Ich kunnt es nirgend finden,
Was mir verschwunden gar;
Von Reif und kalten Winden
Ist es mir worden fahl

Das Blümlein, das ich meine
Ist blau, steht auf dem Ried
Von Art ist es so kleine
Es heißt: Nun hab mich lieb
Das ist mir abgemähet
Wohl in dem Herzen mein
Mein Lieb hat mich verschmähet
Wie mag ich fröhlich sein

Mein Herz, das leit in Kummer
Daß mein vergessen ist
So hoff ich auf den Summer
Und auf des Maien Frist
Die Reifen sind vergangen
Darzu der kalte Schnee
Mein Lieb hat mich umfangen:
Nun, Winter, heißt´s ade

Text und Musik anonym aus dem 16. Jahrhundert ,
u.a. in: Zupfgeigenhansl (1908 „Weiß mir ein Blümli blaue“) – Deutsches Lautenlied (1914) — — Liederbuch für die deutschen Flüchtlinge in Dänemark (1945) —

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Weiß mir ein Blümlein blaue":

Weiß mir ein Blümlein blaue

Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.