Bremer Stadtmusikanten

Wan i halt frua afsteh

Liebeslieder | | 1819 |

mp3 anhören CD buch


Die Noten zu "Wan i halt frua afsteh":

Wan i halt frua afsteh

Zweite Melodie:

Wan i halt frua afsteh

Wan i halt frua afsteh
und zua main Dearndl geh
fragt mi das Dearndl He
kimmst oda kimmst ned
oda wia gehts oda wia stehts
oda was duast oda was traibst
oda bin i da ned liab

Sag i m Dearndl Ja
is s glai hearzli frah
fragt mi da nimma He
kimmst oda kimmst ned
oda wia gehts oda wia stehts
oda was duast oda was traibst
oda bin i da ned liab

Text und Musik: Verfasser unbekannt
bei F. Tschischka und J. M. Schottky : Oesterreichische Volkslieder mit ihren Singweisen (1819)
daher in Deutscher Liederhort (1856)

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Wan i halt frua afsteh":

Wan i halt frua afsteh

Zweite Melodie:

Wan i halt frua afsteh

Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.