Bremer Stadtmusikanten

Von den Bergen rauscht ein Wasser

mp3 anhören CD buch


Die Noten zu "Von den Bergen rauscht ein Wasser":

Von den Bergen rauscht ein Wasser

Zweite Melodie:

Von den Bergen rauscht ein Wasser

Von den Bergen rauscht ein Wasser,
Ja, ja, ja rauscht als wär es kühler Wein.
Kühler Wein, der soll es sein,
Schatz, ach Schatz, ach könnt ich bei Dir sein.

In dem Wasser schwimmt ein Fischlein,
Ja, ja, ja das ist glücklicher als ich.
Glücklich ist wer das vergisst,
was nun einmal nicht zu ändern ist.

In dem Busche sitzt ein Vogel,
Ja, ja, ja das ist eine Nachtigall.
Nachtigall du süsser Schall,
schöne Mädchen gibt es überall.

Willst du mich noch einmal sehen,
Sollst du nach dem Bahnhof geh’n.
In dem großen Wartesaal
Schatz, da sehn wir uns zum allerletzten Mal.

Liebchen, komm in meine Arme,
Nimm den letzten Abschiedskuß!
Nimm den letzten Abschiedskuß,
weil ich von dir scheiden muß!

Scheiden ist ein hartes Wort,
Du bleibst hier und ich muß fort.
Du bleibst hier und ich muß fort,
weiß noch nicht an welchen Ort!

Sollten wir uns nicht mehr sehen,
So bleibt uns’re Lieb‘ bestehen.
Liebst du mich, so liebe ich dich,
Nimmer-, nimmermehr vergeß ich dich.

Auf dem Wasser schwimmt ein Schifflein
Glücklich, wer noch ledig ist,
Glücklich, wer noch ledig ist,
wer noch nicht verheiratet ist.

Wenn das meine Mutter wüßte,
Wie´s mir in der Fremde ging:
Schuh´ und Strümpfe sind zerrissen
Durch die Hosen pfeift ein kühler Wind.

In der Heimat angekommen,
Fängt ein neues Leben an.
Eine Frau wird sich genommen,
Kinder bringt der Weihnachtsmann,

seit 1906 bekannt, in vielen Variationen verbreitetes Abschiedslied . Vielfach im Ersten Weltkrieg gesungen. Gerade die Strophe mit dem Bahnhof und dem Abschied im Wartesaal traf wohl die Situation vieler junger Paare.

u.a. in: Soldatenlieder-Sammlung (1914-1918. u.a. mit „Scheiden ist ein hartes Wort“ als erster Strophe und auf sechs Strophen gekürzt als DVA A 109151 , 1.Bat., 2.Garde-Fussart.-Rgt. , Einsender Kurt Joseph , Charlottenburg ) — Weltkriegs-Liedersammlung (1926, ohne die letzten beiden Strophen) — Wie´s klingt und singt (1936)

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Von den Bergen rauscht ein Wasser":

Von den Bergen rauscht ein Wasser

Zweite Melodie:

Von den Bergen rauscht ein Wasser




Liederthema: Abschiedslieder | Liebeskummer | Soldatenlieder
Liederzeit: , (1906)
Schlagwort: | |


Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.

CD-Tipp: Lieder aus dem Ersten Weltkrieg

Preis der Deutschen Schallplattenkritik
Platz 1 Liederbestenliste

Maikäfer Flieg: Verschollene Lieder aus dem Ersten Weltkrieg 1914-1918.  Ausgewählt aus 3000 Liedern, die das Deutsche Volksliedarchiv in Freiburg während des Ersten Weltkriegs gesammelt hat.