Bremer Stadtmusikanten
mp3 anhören CD buch


Zwei Knaben gaben sich einen Kuß
der eine, der hieß Julius
der andere, der hieß Gretchen
ich glaube, es war ein Mädchen
Freut euch des Lebens
Großmutter wird mit der Sense rasiert
alles vergebens
sie war nicht eingeschmiert

Zwei Knaben lagen als Embryo
im Mutterleibe comme il faut.
Da sagt der eine .Achtung bücken
es kommt ein Strahl, die Alten ficken
Freut euch des Lebens
Großmutter wird mit der Sense rasiert
alles vergebens
sie war nicht eingeschmiert

Zwei Mädchen suchten einen Floh
die eine sucht ihn am Popo
die andre an der Pumpe
aber Scheiße, er war im Strumpe
Freut euch des Lebens
Großmutter wird mit der Sense rasiert
alles vergebens
sie war nicht eingeschmiert

Zwei Mädchen lagen ohne Lust
an ihrer Mutter Hängebrust
Da sagte die eine: „Schwester,
sauf du die alten Rester“
Freut euch des Lebens …

Zwei Damen gingen hochbeglückt
spazieren in einem Garten
die eine wurde zuerst gefickt
die andre mußte warten
Freut euch des Lebens …

Zwei Mädchen gingen durch die Wüste
wo beide sie ein Neger grüßte
Die eine fand ein Straußenei
die andre fand beim Neger zwei
Freut euch des Lebens …

Zwei Mädchen spielten sich am Ding
die eine langsam, die andre flink
da sagt die Langsame zur Flinken
Riech, wie meine Finger stinken
Freut euch des Lebens …

Zwei Knaben lagen mal im Stroh
von einem sah an den Popo
vom anderen nur die Knie
und dieser Knabe hieß Marie
Freut euch des Lebens …

Aus mündlicher Überlieferung und verschiedenen Aufzeichnungen im DVA . Die sogenannten Klapphornverse gehen auf die in München erschienen „Fliegenden Blätter“ zurück, in denen 1878 unter dem Titel „Idylle“ der erste Nonsensvers dieser Art veröffentlicht wurde. Nach der Melodie „Freut euch des Lebens“ gesungen, ist die Zahl der Verse nach 100 Jahren inzwischen Legion´. (Mit Anmerkungen in Erotische Lieder aus 500 Jahren , 1979)

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.