Bremer Stadtmusikanten

Morgen marschieren wir ade ade ade

Morgen marschieren wir
ade! ade! ade! ade!
Wie lieblich sang die Nachtigall
vor meines Liebchens Haus
Verklungen ist nun Sang und Schall
das Lieben ist nun aus
ade! ade! ade! ade!
es muß geschieden sein

Morgen marschieren wir
ade! ade! ade! ade!
und unser Bündel ist geschnürt
und alle Liebe drein. Ade
Ade! Die Trommel wird gerührt
es muß geschieden sein
ade! ade! ade! ade!
es muß geschieden sein

Morgen marschieren wir
ade! ade! ade! ade!
so reich mir noch einmal die Hand
Herzallerliebster du
Und kommst du in fremdes Land
so laß dein Bündel zu
ade! ade! ade! ade!
so laß dein Bündel zu

Text: nach Hoffmann von Fallersleben – (1842 , 1829 ?)
Musik: Julius Stern (1842)

in: Feuerwerker-Liederbuch (1883) — Neues Liederbuch für Artilleristen (1893) — Deutsches Armee LiederbuchAlbvereins-Liederbuch (ca. 1900) — Weltkriegs-Liedersammlung (1926) —

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Soldatenlieder
Liederzeit: (2007)
Schlagwort: | |

CD-Tipp: Lieder aus dem Ersten Weltkrieg

Maikäfer Flieg: Verschollene Lieder aus dem Ersten Weltkrieg 1914-1918.  Ausgewählt aus 3000 Liedern, die das Deutsche Volksliedarchiv in Freiburg während des Ersten Weltkriegs gesammelt hat.

Preis der Deutschen Schallplattenkritik
Platz 1 Liederbestenliste