Lieddichter: Overbeck (Christian Adolph Overbeck)

..

Sie pressen dich, und stossen dich zu Schanden
Und machen Wein daraus
Und hegen ihn in Kerkern und in Banden
Und tragen ihn nach Haus

Und […]

Kinderlieder | Trinklieder | 1781


Sie blättert hin! der Wind verdirbt
Die schöne Rose! Gott!
Wie Eines nach dem Andern stirbt!
Das ist doch auch ein Tod!
O weh! wie […]

Gedichte | 1781


Endlich endlich hab ich ihn
Meinen Sommermann
Nun ist alles schön und grün
Alles lacht mich an
Unsre Kirschenbäume blühn
Und der Tulipan
Und die […]

Frühlingslieder | , | 1781


Wir Kinder, wir schmecken
Die Freude recht satt!
Wir Kinder, wir necken
Und schäkern uns matt!
Wir lärmen und singen
Und rennen uns um
Und […]

Kinderlieder | | 1781


Das waren mir selige Tage
Bewimpeltes Schifflein o trage
Noch einmal mein Lottchen und mich
O wieg uns noch einmahl behende
von hinnen bis an der […]

Liebeslieder | Lieder zur See | | 1781