Gedichte

Gedichte: Ausgewählte Gedichte aus allen Jahrhunderten, Als der Großvater die Großmutter nahm, frühe Kindergedichte, Gedichte von der Liebe, Naturgedichte

Meist aufgerufene Lieder in dieser Kategorie: 123 Lieder gefunden

Ein Winzer, der am Tode lag, rief seine Kinder an und sprach: „In unserm Weinberg liegt ein Schatz, grabt nur danach!“-„An welchem Platz?“ schrie alles laut den Vater an. „Grabt nur!“ O weh! da starb der Mann. Kaum war der Alte beigeschafft, so grub man nach aus Leibeskraft. Mit Hacke, Karst und Sparten ward der ... Weiterlesen ... ...


Es war einmal ein dicker fetter MopsDer ging, wie Möpse gehn, auf allen vierenBei hellem Mondschein einst spazieren.Da kam ein Graben in die Quer; und hops!Sprang doch der dicke fette Mops –Hinüber, meint ihr? – nein!Er sprang zu kurz und fiel hinein,Von wegen seiner schweren Masse.Und als er endlich der Gefahr,dort zu ersaufen, ledig war,So ... Weiterlesen ... ...

| | 2012

Urahne, Großmutter, Mutter und Kind In dumpfer Stube beisammen sind Es spielet das Kind, die Mutter sich schmückt Großmutter spinnet, Urahne gebückt Sitzt hinter dem Ofen im Pfühl – Wie wehen die Lüfte so schwül! Das Kind spricht: „Morgen ists Feiertag Wie will ich spielen im grünen Hag Wie will ich springen durch Tal und ... Weiterlesen ... ...

Liederzeit: | 1828

Top 25 in: Gedichte

Suche in: Gedichte


Gedichte von A - Z:

Weniger bekannte Gedichte