Lieddichter: Fallersleben (Hoffmann von Fallersleben)

1798-1874

Es saß ein Eule ganz allein wohl auf dem breiten Steine da kam der Adler der schönste Waldvogl Was machst du hier alleine Und was ich hier alleine mach ich bin ein arme Waise der Vater ist mir im Krieg erschlagn die Mutter gestorbn vor Leide Ist dir der Vater …

Es saß ein Eule ganz allein (Eule und Adler) Weiterlesen »

Liebeskummer | | 2012


Es wollt ein Herr ausreiten er ritt wohl in die Weite Er ritt wohl übern geweihten Kirchhof da schrieen ihm die Toten nach Reit sachte o lieber Herre mein du reitest mir über mein Gräbelein ´S ist heutigen Tags ein Jahr gewest und daß du mich erschlagen hast Hab ich dich …

Es wollt ein Herr ausreiten (vor 1856) Weiterlesen »

Liebeskummer | Lieder über uneheliche Kinder | | 2012


Es warn einmal zwei Bauerssöhn die hatten Lust in Krieg zu gehn wohl ins Soldatenleben Sie blieben aus ein lange Zeit und machten sich ein große Beut an ungarischen Dukaten Und als sie wieder nach Hause kam´n Frau Wirtin an dem Fenster stand mit ihr´n schwarzbraunen Augen Frau Wirtin hat …

Es warn einmal zwei Bauerssöhn (vor 1856, Odenwald) Weiterlesen »

Raub-Mord-Totschlag | , , , | 2012


Im Maien, im Maien die Vögelein singen, Die Läublein aus grüner Heide springen Sie tanzen, sie springen vor Herzliebchens Tür Da geht ein Abendtänzchen für Ein Abendtänzchen, es währet nicht lang Mit einer Schalmei aus Engelland – Wir hoffen, sie werden schon wiederum kommen der lustige Mai bringt uns fröhlichen Sommer …

Im Maien im Maien die Vögelein singen Weiterlesen »

Frühlingslieder | , | 2011


Die Lerche singt, der Kuckuck schreitKrieg führt die ganze Welt.Es fängt nun an ein großer Streitin Wald und Wies´ und Feld. Die Blumen streiten heftiglichWer wohl die schönste sei;Und nur die Rose denkt für sich:Das ist mir einerlei. Und auch die Vögel streiten sichUm ihren Sang und Schall.Was aber soll …

Die Lerche singt der Kuckuck schreit Weiterlesen »

Frühlingslieder | , , | 2009


Wenn der Kuckuck wieder schreit kommt der Frühling wiederund er bringt uns FröhlichkeitSang und Tanz und Lieder Und der Kuckuck schreit Kukufordert auf zum SingenWir und ihr und ich und dusingen dann und springen   Text: Hoffmann von Fallersleben 1848 – (1798-1874)Musik: anonym , Volksweise in: Lieder für höhere Mädchenschulen …

Wenn der Kuckuck wieder schreit Weiterlesen »

Frühlingslieder | , | 2009


Wie blüht es im Tale wie grünt´s auf den Höhnund wie ist es doch im Freienim Freien so schön Es ladet der Frühlingder Frühling uns einnach der Weidenflöte sollen wir springen zum Reihn Wer wollte nicht tanzendem Frühling zm Liebder den schlimmen langen Winteruns endlich vertrieb So kommet so kommetins …

Wie blüht es im Tale wie grünt´s auf den Höhn Weiterlesen »

Frühlingslieder | | 2009


Frühling sprach zu der NachtigallIch will euch geben einen BallLade, Nachtigall, alle einAlle Vögel groß und kleinAlle Vögel, alle Und da kamen die Vögel all Zum Frühlingsball mit Sang und SchallKuckuck, Wiedehopf, Elster, StarReiher, Rabe, Strauß und AarDrossel, Fink und Zeisig Und sie tanzten im Blumenduft Bei Sonnenschein und linder …

Frühling sprach zu der Nachtigall Weiterlesen »

Frühlingslieder | , | 2009


Die Sonne sank, der Abend naht und stiller wird´s auf Strass und Pfad und süsser Friede Ruh und Rast folgt auf des Tages Sorg und Last Es schweigt der Wald, es schweigt das Tal die Vögel schlafen allzumal so gar die Blume nicket ein und schlummert bis zum Tag hinein. …

Die Sonne sank der Abend naht Weiterlesen »

Abendlieder | | 2009


Wie war so schön doch Wald und FeldWie ist so traurig jetzt die WeltHin ist die schöne SommerzeitUnd nach der Freude kam das Leid Wir wußten nichts von UngemachWir saßen unterm LaubesdachVergnügt und froh beim SonnenscheinUnd sangen in die Welt hinein Wir armen Vöglein trauern sehrWir haben keine Heimat mehrWir …

Wie war so schön doch Wald und Feld (Abschiedslied der Zugvögel) Weiterlesen »

Herbstlieder | , , | 2009