Beethoven (Ludwig van Beethoven) von A - Z ..

Ludwig van Beethoven: 1770-1827

Das ist der Yorksche Jägertritt
und der der Füsiliere
da muß das ganze Deutschland mit
zu Preußen avanciere

Lebt wohl, lieb Vater, Mutter ihr
lebt wohl [...] ...

Soldatenlieder | Liederzeit: , | 1926


Die Flamme lodert, milder Schein
durchglänzt den düstern Eichenhain
und Weihrauchdüfte wallen
O neig ein gnädig Ohr zu mir
Und laß des Jünglings Opfer dir

Freiheitslieder | Geistliche Lieder | Liederzeit: | 1830


Die Himmel rühmen des Ewigen Ehre
ihr Schall pflanzt seinen Namen fort
Ihn rühmt der Erdkreis, ihn preisen die Meere
vernimm, o Mensch, ihr göttlich [...] ...

Geistliche Lieder | Liederzeit: | 1757


Einsam wandelt dein Freund im Frühlingsgarten
Mild vom lieblichen Zauberlicht umflossen
Das durch wankende Blütenzweige zittert
Adelaide!

In der spiegelnden Flut, im Schnee der Alpen
In [...] ...

Liebeslieder | Liederzeit: | 1788


Fahr wohl, du goldne Sonne
du gehst zu deiner Ruh
und voll von deiner Wonne
gehn mir die Augen zu

Schwer sind die Augenlider
du nimmst das [...] ...

Abendlieder | Lieder vom Tod | | 1866


Freude glänzt auf allen Wegen
Jubel tönt aus jeder Brust
Sang und Klang tönt uns entgegen
alles fühlet Lieb und Lust
denn es blüht im [...] ...

Deutschlandlieder und Vaterlandsgesänge | Liederzeit: | 1900


Freude, schöner Götterfunken
Tochter aus Elisium
Wir betreten feuertrunken
Himmlische, dein Heiligtum
Deine Zauber binden wieder
was der Mode Schwert geteilt
Bettler werden Fürstenbrüder
wo [...] ...

Freiheitslieder | Trinklieder | Liederzeit: | 1785


Freudvoll und leidvoll, gedankenvoll sein
langen und bangen in schwebender Pein
himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt
glücklich allein ist die Seele die liebt

Tränen ach fließen auf [...] ...

Liebeslieder | Liederzeit: | 1788


Herz, mein Herz, was soll das geben?
Was bedränget dich so sehr?
Welch ein fremdes neues Leben
Ich erkenne dich nicht mehr
Weg ist alles, [...] ...

Liebeslieder | Liederzeit: | 1775


Horch! wie schallt´s dorten
So lieblich hervor
Fürchte Gott, fürchte Gott
Ruft mir die Wachtel ins Ohr
Sitzend im Grünen Von Halmen umhüllt
Mahnt sie [...] ...

Geistliche Lieder | Liederzeit: | 1796