Bremer Stadtmusikanten

Einsam wandelt dein Freund (Adelaide)

Liebeslieder | | 1788 |

mp3 anhören CD buch



Einsam wandelt dein Freund im Frühlingsgarten
Mild vom lieblichen Zauberlicht umflossen
Das durch wankende Blütenzweige zittert
Adelaide!

In der spiegelnden Flut, im Schnee der Alpen
In des sinkenden Tages Goldgewölken
Im Gefilde der Sterne stralt dein Bildnis
Adelaide!

Abendlüfte im zarten Laube flüstern
Silberglöckchen des Mais im Grase säuseln
Wellen rauschen und Nachtigallen flöten:
Adelaide!

Einst, o Wunder! entblüht, auf meinem Grabe,
Eine Blume der Asche meines Herzens;
Deutlich schimmert auf jedem Purpurblättchen:
Adelaide!

Text: , Friedrich von Matthisson , 1788 (1761-1831) , zuerst in: Vossischer Musenalmanach  für 1790 S. 65—66.
Musik: Erste Melodie  von Bernh. Wessely , zuerst in: Zweiter Musikalischer Blumenstrauss . Berlin 1792 S. 42—43 und in: Zwölf Gedichte von Matthisson , in Musik gesetzt von Bernhard Wessely. Berlin 1793 S. 12.
Zweite Melodie von Emanuel Pilz 1794 (Leipziger musik. Zeitung 1841 Nr. 46) bei Fink , Hausschatz Nr. 851.
Eine Melodie von Beethoven erschien zuerst unter dem Titel : Adelaide von Matthisson, mit deutschem und italienischem Text, für eine Singstimme mit Piano- Forte. Leipzig, Hofmeister und Kühnel. Sie entstand am Schlüsse der neunziger Jahre des 18. Jahrh., denn in s. Briefe an Matthisson. „Wien 1800 am 4. August“ sagt Beethoven, die Kompos. sei schon mehrere Jahre im Stiche heraus.
Eime vierte Melodie von J. F. Reichardt : Deutsche Gesänge beim Clavier von Matthisson und Reichardt . Berlin 1794 S. 4 u. 5. Böhme , Volkstümliche Lieder Nr. 395.

in: Musikalischer Hausschatz (1843) –  Als der Großvater die Großmutter nahm (1885)

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.