Im Elsaß liegt ein Städtchen

Home » Kriegslieder » Soldatenlieder »

Im Elsaß liegt ein Städtchen

Im Elsaß liegt ein Städtchen
das kennt ein jeder schon
In diesem kleinen Städtchen
liegt eine Garnison
von lauter Füsilieren
ein ganzes Bataillon.

Und neunzehnhundertvierzehn
Da brach der Weltkrieg aus
Da zogen Füsiliere
Zu tausenden hinaus
Beim letzten Abschiednehmen
Beim letzten Scheídeblick
Da riefen alle Mädchen
„Wann kehret ihr zurück?“

Und neunzehnhundertfünfzehn
grub man ein Massengrab
Und senkte Füsiliere
Zu tausenden hinab
Und drei Hornisten bliesen
Den allerschönsten Ton
„Wir sind die allerletzten
Vom ganzen Bataillon !“

Der große Steinitz (1962, Nr. 265 E)

Liederthema:
Liederzeit: vor 1915 : Zeitraum:
Orte:
Geschichte dieses Liedes:
Archivnummer: BSMA E

Zur Geschichte dieses Liedes:

Parodien, Versionen und Variationen: Es handelt sich um ein sehr verbreitetes Soldatenlied, das, 1848 entstanden, immer wieder auf die neuen Kriege und Kämpfe umgesungen wurde (1859 Niederlagen der Österreicher in Italien; 1866 usw.); vgl. EB III Nr. 1383; Köhler-Meier, Mosel und Saar, Nr. 297; John Meier und Erich Seemann, Lesebuch des deutschen Volksliedes ... weiter lesen

Die größten Hörerlebnisse bei Audible