Frisch auf ihr Brüder der Infanterie


mp3 anhören CD buch

Frisch auf ihr Brüder der Infanterie
denn es gilt für unser Leben
denn es gilt für unser Vater-, Vaterland
drum tragen wir stets die Waffen in der Hand

Haltet ein, Haltet ein, haltet alle zurück
denn die Jäger sind schon vorne
der Feind ist unser Scheide- Scheideblick
vivat, es soll leben die Infanterie (Kavallerie)

Und ist einer von uns zu Boden gestürzt
so woll´n wir ihn begraben
drei Schuß für seine Tapfer-, Tapferkeit
die geben wir ihm ins Grab als Geleit

Und kehren wir einst in die Heimat zurück
so hat der Krieg sein Ende
da rufen wir alle Viktoria zugleich
vivat! es soll leben das deutsche, deutsche Reich

Und kehren wir einst zu unsern Mädchen zurück
die uns von Herzen lieben
da gibt´s statt einen Kugel-, Kugelschuß
vor lauter Freud einen süßen, süßen Kuß

Text und Musik: Verfasser unbekannt – aus dem ersten Weltkrieg

in Stolz ziehn wir in die Schlacht (1915) — Weltkriegs-Liedersammlung (1926) —  St. Georg Liederbuch deutscher Jugend (1935)


Liederthema: Soldatenlieder
Liederzeit: (1914)
| - -

Anmerkungen zu "Frisch auf ihr Brüder der Infanterie"

Varianten: 1.4: drum nehmen wir mutig die Waffen in die Hand; 2.1: Pflanzt auf, pflanzt auf, ihr Infanterie, der Feind lässt sich nicht schrecken, der Feind ist unser Scheiben- Scheibenziel, es lebe hoch die Infanterie; 3.1: Ist einer geschossen, zu Boden gestreckt, so wird er von uns begraben